Spendenaktion für die Haustechnik

Spendenaktion für die Haustechnik

Unsere Haustechnik ist defekt | Waschmaschine und Trocker

In den letzten Tagen ist unser Wäschetrockner und die Waschmaschine eingegangen …
 
Kein Wunder irgendwann geben sie den Geist auf, bei unserer Auslastung etwas schneller, leider ist nichts mehr zu machen.
 
Auch müssen wir einen neuen Sichtschutz am Zaun anbringen, den hat der Wind erledigt.
 
Wir benötigen gesamt 1500 Euro, ohne Eure Hilfe wird dies ein schwieriges Unterfangen.
 
Jeder kleine Betrag zählt, zusammen können wir es schaffen.
Stand der Spenden
Ziel erreicht zu: 25.9%

Valen-Tiers-Aktion

Valen-Tiers-Aktion

06.02.2022

Happy Shopping für unsere Tiere.
 
Mit jedem gekauften Artikel unterstützt ihr uns … ist das nicht schön?
Gleichzeitig könnt ihr jemanden überraschen oder eurer Katze etwas Gutes tun ..
Der Valenti(er)stag steht schon vor der Türe. Du möchtest nicht in letzter Sekunde aktiv werden, dann ist diese Aktion eine tolle Chance eure Lieblinge zu verwöhnen.
Bitte beachtet, es wird noch mehrere Artikel geben.

Dezember 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

Dezember 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

31.12.2021

Mutzl ….
 
Dieses Bild stimmt uns so glücklich ❤️
Ich hab so lange für Dich gehofft und irgendwann ging auch dieser Wunsch in Erfüllung
Danke 🤩

30.12.2021

Liebe Gisi …
 
Eine Kerze brennt für Dich , wir Alle denken an Dich , die letzten Stunden sollst du nicht alleine sein. Deine Jungs Arnie und Lenny sind informiert,  auch dort brennt eine Kerze für Dich ❤️
Es war mir eine Ehre , DICH kennengelernt zu haben und Deine Jungs in den sicheren Hafen zu bringen. Nun möchte ich Dir danken , für deine ausgezeichnete Tierschutzarbeit ❤️ du bist ein toller Mensch mit dem Herzen am richtigen Fleck. Mögest du loslassen können und in Frieden gehen. Eine Kerze brennt für Dich, du bleibst unvergessen. Gisi du wunderbare Seele …
Wir sehen uns wieder , ganz gewiss ❤️🙏
Namaste
Danke von Herzen für Euren Einsatz Mädels
 
 
Auch wenn sich hier am Foto der süße Babybauch in den Vordergrund schummelt😂❤️ , die Damen dahinter sind die Crew und sie leisten jedes Jahr großartige Arbeit für uns Tierschutzvereine
Unglaublich wieviele tolle Menschen gespendet haben und uns somit ein Stückchen Hoffnung schenken
Danke von Herzen an alle Menschen die dieses Jahr wieder dabei waren ❤️
Danke im Namen unserer Tiere 🙏

29.12.2021

Happy End für Idefix ❤️
Er ist gut angekommen in seiner Forever – Family … ein Besuch in Deutschland bei Verwandten fand auch schon statt .
Neue Hunde Freunde , neue Wege , neues Glück 🍀
Lieber Idefix , es freut mich soooo sehr dass wir Dir helfen konnten .
Danke an die mega tolle Familie in Linz ❤️
Viny und Freya ❤️
Das Christkind hab ich ihnen nach gereicht , wurden die zwei Süsslinge ja vor Weihnachten adoptiert
Die zwei Glückspilze möchten sich recht herzlich bedanken für die tollen Geschenke 🎁

27.12.2021

Geschenke für unsere Tiere,

bei uns geht Weihnachten heute weiter, wie toll ❤️❤️❤️🎁
Vielen lieben Dank Simone und Sonja 🙏🙏🙏🙏
Cubby und Sunny ..
 
Ach ist Weihnachten schon vorbei , Mami ?? Kaum schläft man mal ein paar Stunden, schon sind die schönen Tage wieder vorbei.

Lady schickt weihnachtliche Grüße aus ihrem neuen, schönen Zuhause.

Ihr geht es sichtlich gut und sie wird herzlich umsorgt und verwöhnt.

Alles liebe Lady…

24.12.2021

Besuch am Angsthundhof!
 
Gerade war die Feuerwehr am Angsthundhof und hat uns das Friedenslicht 2021 direkt aus Jerusalem gebracht …
 
Wie aufregend 😊
Wir wünschen euch einen guten Start in den Weihnachtstag .. ❤️
Bis später

23.12.2021

Loki…
 
jetzt kennt er auch schon ein paar andere Fellnasen hier auf dem Angsthundhof, er kann sich aber noch nicht richtig öffnen.
 
Es ist aber nur mehr eine der Zeit, dann wird auch er mit den anderen Hunden spielen. Schaut immer mal wieder in Facebook oder hier vorbei und erlebt seine Fortschritte.
 
Wir halten Euch auf dem Laufenden.
Tante Margit war heute mit Cubby und Lola bei Fr. Dr. Ursi
 
Cubby bekam den zweiten Teil der ersten Impfung 💉 und somit den Impfpass ❤️, er hat die Impfung gut vertragen, in 4 Wochen gibt´s dann die zweite Impfung. Lola wurde ebenfalls geimpft und erneut behandelt auf Ihre Lungen Problematik 😢
Zu guter letzt war Lola sehr unartig. Weil Mami nicht mit war hat sie Fr. Dr. Ursi in den Finger gebissen ..
 
Liebe Fr. Dr. Ursi gute Besserung und beim nächsten Besuch darfst du dafür Nina in den Finger beißen 😘
Else Du bist so lieb … vielen lieben Dank ❤️
Hab mich gerade mega gefreut und die Hundis auch.
 
Frohe Weihnachten von Herzen 💕
Die Weihnachtsgeschenke von Trixi , Viny Winzling und Freya wurden selbstverständlich weiter geleitet.
 
Trixi hat bei uns viel gelernt:
Qualitätskontrolle ist wirklich wichtig 😂😂😘🙏
Danke an unsere Christkinderl ❤️

22.12.2021

Lieber Martin, liebe Silke

ihr habt euch so viel Mühe gegeben und aufregend war es auch noch dazu …

Ich möchte euch von Herzen vielen lieben Dank sagen für eure Geschenke.

Alles ist gut angekommen und es schmeckt sooooo gut. Das Erbstück von Amik werden wir besonders ehren und gut darauf aufpassen, danke Silke

Habt ein frohes und ruhiges Weihnachten zusammen,

Euer Team Angsthund incl. der Tiere.

Vielen lieben Dank an Claudia aus Leonding für die Weihnachtsgeschenke speziell für Gipsy ❤️ und die Hunde 🐕

Lina sagt herzlichen Dank fürs Christkind ❤️

21.12.2021

Training in Wels!
 
Skippy wartet auf Doreen …
Gleich gehts los ❤️
Lady unser Möttchen …
 
Ich glaube sie kann ihr großes Glück, kaum fassen
Wir brauchen uns definitiv keine Sorgen machen , es geht ihr ausgezeichnet ❤️❤️

20.12.2021

Frankie,
 
Dir geht es wirklich gut 👍
Das Christkind hat schon wieder etwas für Dich geschickt ❤️
Vielen lieben Dank 😊
Freya und Vini Winzling
 
…haben sich schon eingelebt und erkunden neugierig ihre Mitbewohner,
 
Es gibt viele verschiedene Tiere , Hund Flo hat schon gelernt , wenn Freya pfaucht muss er ruhig bleiben , die Grenze ist erreicht
 
… aber es funktioniert immer besser
 
Eine tolle Tier – Familie ❤️
Sunny bekam ein tolles Paket von Vanessa Situk ❤️
Danke liebes Christkind für deine Spende und Unterstützung
Morgen ist DEIN großer Tag Idefix ❤️
Nach intensivem Training bei Andrea und ihrer Familie plus Erzieher Ares und co , darf Idefix morgen von seiner neuen Familie, ohne Kinder abgeholt werden
Er hat es wirklich verdient und ich bin mir sicher , diesmal wird es klappen Idefix , die Familie passt 👍
Der Pflegefamilie meinen allergrößten Dank , für die rasche und unkomplizierte Hilfe und noch dazu mit sehr viel Erfahrung und Gefühl
So konnten wir gemeinsam, ein kleines Weihnachtswunder wahr werden lassen
Update folgt ….
Zusammen sind wir stärker 🙏

19.12.2021 der vierte Advent 2021

Aus diesem Anlass hat Nina für Euch eine kleine weihnachtliche Geschichte gelesen. Daran möchten wir Euch teilhaben lassen.

17.12.2021

Was für ein Tag,
 
Sunny erhielt heute ihre zweite Impfung und Cubby die erst Hälfte von der ersten Impfung
Er gehört somit offiziell zu den Großen … jeapeeee
Cubby du bist sehr speziell und anders aber wir alle lieben Dich du großer Kämpfer ❤️
Liebe Freya,
 
von Herzen wünsche wir dir alles Gute, ein wunderschönes Leben voller Liebe und Spaß mit deiner Familie.
 
Bin schon sehr gespannt wie Viny Winzling reagiert wenn er sie sieht, Ich finde es mega dass die zwei Lieblinge nun wieder zusammen sein können.
Loki
 
öffnet sich für seine Umgebung, schnuppert und ist neugierig. Immer wieder schweift der Blick zu mir, einfach toll. Wir pflegen übrigens Augenkontakt … ich liebe seine Farben .. seine Seele ..
 
Ein unglaublich toller Hund

16.12.2021

Christkind für Frankie ❤️❤️❤️
und eine Kleinigkeit für Mami und Papi .. oh wie lieb
Herzlichen Dank und frohe Weihnachten
 
René & Damaris
Liebe Lisa und Familie,
 
ihr begleitet uns schon lange Zeit, aber besonders Lisa und Mischa ❤️
Ich danke Euch von Herzen dass ihr immer wieder an uns denkt und meine Arbeit schätzt.
Für Weihnachten wünsche ich, Euch eine ruhige und besinnliche Zeit und Gesund bleiben ❤️
Euer Ninschi

15.12.2021

Freya und Billyboy
 
Freya wurde Montag kastriert , hat sich aber bereits gut erholt und tadelt Billyboy 😂😂😂❤️
.. und wisst ihr was das BESTE ist ——-
 
Freya darf am Freitag (17.12.2021) zu Viny Winzling ziehen .. dann sind sie wieder vereint … 😍
Billyboy genießt das streicheln mittlerweile , immerhin ist er einer der „Wildlinge „ ❤️
Loki wünscht eine gute Nacht
& einen erholsamen Schlaf
 
Bis morgen ❤️

14.12.2021

Satu mein treuer Freund und Weg Begleiter,
 
auch diese Hürde schaffen wir gemeinsam … bitte versprich es mir …
Ich habe euch nichts davon erzählt weil ich großer Hoffnung war dass es nur Talg ist oder so …
Leider hatte Satu aber zwei sehr bösartige Tumore … er wurde heute operiert .. bei Fr Dr Ursi
Wir hoffen nun dass alles draußen ist .. und wir schneller waren als diese bösen Zellen ..
Satu mein Herz mein Leben alles wird gut … ich bin bei Dir ❤️
Mami liebt Dich
Loki bedankt sich auch beim Christkind…
 
sein erstes Weihnachten in Geborgenheit. Dazu noch die Geschenke und das aufregende neue Leben.
 
Danke an die edle Spenderin ❤️
Auch undere Frankie hat Post bekommen vom Christkind.
 
Prall gefüllt mit lauter tollen Sachen und ein schöner Brief war auch dabei.
 
Herzlichen Dank ❤️❤️

Danke liebes Christkind ❤️❤️❤️

Auch über anonyme Geschenke freuen wir uns sehr. Die Spender wollten nicht genannt werden.

Vielen lieben Dank an Euch.

Skippy,
 
der tüchtige Bub , ist schon wieder am trainieren 🏋️‍♀️
 
 

13.12.2021

Recht herzlichen Dank für die Spenden, im Namen des Team und unserer Tiere.

Unsere Tiere freuen sich sehr.

The Christmas Walk of Fressnapf

Vielen lieben Dank an alle lieben Menschen, die eine Spende für unsere Tiere ,

im Fressnapf Bad Hall da gelassen haben .

https://www.facebook.com/Fressnapf-%C3%96sterreich…/

Danke an die Mädels in der Filiale, die sich immer wieder was einfallen lassen und selbstverständlich an die Firma Fressnapf die diese Aktion überhaupt erst möglich macht.

Danke  ihr seid alle großartig.

Danke im Namen unserer Tiere und eine schöne besinnliche Weihnachtszeit

Sonntags zur Alm

die Hunde lieben es .. wir auch

Loki…

und wieder ein Stückchen weiter.

Es braucht etwas mehr Gelassenheit als zuvor um draußen in der neuen Umgebung, noch dazu mit einer Begrenzung am Körper ( Brustgeschirr mit Leine ) er trifft ja auf Widerstand… um wie heute die Leckereien aufzunehmen!!

Somit sind wir im nächsten Level …. Sehr Spannend

Die Therapie mit den Angsthunden ist sehr zeitintensiv und aufwendig.

Über eine Spende zu Weihnachten wären wir sehr dankbar .

12.12.2021 ...dritter Advent

Advent , Advent die dritte Kerze brennt …
Lasst Euer Herz- Licht ❤️ strahlen ✨
Namaste 🙏
Vielen lieben Dank Renate und Freundin Susi
 
Sie haben gemeinsam 337, 50 Euro gespendet , durch gemeinsames basteln für den guten Zweck ❤️
 
Danke im Namen unserer Tiere für euren unermüdlichen Einsatz

11.12.2021

Idefix bekommt heute Besuch ..
Ach wie aufregend 😍
Update folgt ….
Loki ist schon entspannter unterwegs und orientiert sich an mir
Wir sind ein gutes Stück voran gekommen in seiner Entwicklung
Er kann sich mittlerweile auch draußen erleichtern ..
Ich bin richtig stolz auf ihn 😍
Lady im Glück…
 
Die verrückte Motte , residiert nun königlich wie man sehen kann .
Ihr persönlicher Koch bietet ihr heute Huhn mit Reis und Karotten an . Klingt doch ganz wunderbar 😍
Beim einsteigen ins Auto gibts noch kleine Probleme da Daniels Auto sehr hoch ist und das Vertrauen auch erst wachsen muss
Jedoch meistern die beiden jede Hürde geduldig auch wenn es mal länger dauert
Herrchen hat nun eine längere Rampe geordert 😍
Lady schwebt im Glück 🍀

10.12.2021

Das Christkind…
 
hat heute früh morgens … schon an unserer Türe geläutet ..
Unter anderem auch Lucy’s Bettchen für reifere Damen 😍😍😍
 
Vielen Dank im Namen des ganzen Team und unserer Tiere ❤️

09.12.2021

Rockys
 
…Christkind hat heute an der Tür geläutet und ein riesen großes Paket für ihn liegen gelassen ….
Der kleine Mann wird Augen machen 
 
Danke im Namen des Team und unserer Tiere ❤️
Liebe Gabi und liebe Sabine aus Linz
 
Wir danken Euch von Herzen für das prall gefüllte Weihnachtspaket ❤️
Vini und Trixi werde ich ihre Geschenke selbstverständlich zukommen lassen , da sie bereits adoptiert wurden .
 
Danke im Namen des Team und unserer Tiere ❤️

08.12.2021

Idefix möchte sich mal kurz zu Wort melden …
 
Er schwebt im siebten Himmel bei seiner Pflegestelle , ist voll integriert und absolut nicht problematisch ….
Am Samstag kommt dann seine zukünftige Familie auf Besuch …
Alles läuft nach Plan 👍
Danke an die wunderbare Pflegefamilie für den so wichtigen Einsatz ♥️
Das Telefon läutet … eine Stimme sagt :
Liebe Nina ich hab mir das ganze jetzt gründlich überlegt . Pause
Ich : aha ok , heißt dies nun dass du lady nicht adoptierst am Dienstag ..,
Daniel :: beginnt zu lachen , oh nein .. kann ich schon morgen kommen bitte ? Ich kann nicht mehr warten .. ich möchte lady gleich morgen abholen.. die Eltern kommen auch mit ❤️
Ich : oh Gott kann mir nichts schöneres vorstellen für Lady , klar kommt morgen vorbei
Und so ging heute alles seine Wege , Susanne und ich haben alles vorbereitet , ihr Equipment eingepackt , pass , Schutzvertrag, nochmal entwurmt
Dann wurde es ernst und Lady wurde liebevoll vorbereitet auf ihren Auszug ..
Daniel’s Augen glänzten wie bei einem Kind dass vorn Christbaum steht ❤️ ein wundervolles Happy End für unsere lustige MOTTE LADY
Von Herzen wünschen wir euch eine schöne gemeinsame Zeit und viele unvergessliche Momente
Danke 🙏
Liebes Christkind
Hallo ich bin’s Satu der Chef am Angsthundhof
Nun was soll ich sagen ich bin immer recht fleißig und unterstütze Mami den Hunden zu zeigen dass sie keine Angst mehr haben müssen
Ich wünsche mir für mich und die ganze Crew ganz leckere Knabberartikel von
Wir lieben besonders Rinderstrossen, getrocknete Lunge , Kopfhaut , Rindersticks oder getrocknetes Hühnersticks
Danke liebes Christkind

07.12.2021 Wir danken allen Spender-|innen für die vielen tollen Geschenke

Odie…
 
hat auch noch einen Wunsch ans Christkind. Leider fehlen noch 300 Euro für seine Therapie mit 50 prozentigen CBD Öl. Die Therapie hat im Probelauf echt gut angeschlagen , ich hoffe sehr dass wir es schaffen.
 
Liebes Christkind, die Therapie ist wichtig für Odie, damit er endlich ausbrechen kann aus seinen autistischen Zwängen.
 
Vielen lieben Dank 🙏

Vielen Dank liebes Christkind für die super flauschige Decke ❤️

Skippy sagt herzlichen Dank für seine dringend notwendigen Drinks von Royal Canin ❤️❤️

Liebe Sonja,
 
herzlichen Dank für das Pylonen Set … unser Parcours wird immer cooler ❤️
Merci vielmals 🙏❤️

06.12.2021

Bei uns passieren sehr merkwürdige Dinge ….
 
Kaum schneit es draußen beginnt es auch drinnen zu schneien .., etwas grôssere Flocken und total flauschig
 
Habt ihr Erfahrungen damit ?
Seid ihr bereit für unser persönliches Wunder 2021 ????
 
Es ist kaum zu glauben aber wahr geworden , unsere Oma Lady 12 Jahre hatte heute Besuch von Daniel aus Krems
 
Die Chemie stimmte sofort und er wird unsere Lady nächsten Dienstag abholen und ihr einen wunderschönen Lebensabend bereiten ♥️
Wenn es wer verdient hat, dann Lady sie soll endlich restlos glücklich sein und ganz viel liebe inhalieren können
Danke Daniel 🙏
Update folgt nächste Woche. Der große Abschied von Lady , 3 Jahre war sie nun hier mit einer kleinen Unterbrechung
Sie kam 2018 mit Opa Panda und Opa Grey angereist auch zu Weihnachten und dieses Weihnachten löst ihr Ticket in eine Familie ein
Oh Gott ich danke dir meine Gebete wurden erhört 🙏
Danke liebes Fressnapf Team Bad Hall ❤️❤️❤️
 
Ihr seid einfach großartig und danke an alle Spender die für uns jedes Jahr da sind ❤️❤️❤️❤️

05.12.2021

Liebe Freunde von Angsthund
Liebes Christkind
 
Es gibt da so einen Gruppenwunsch von unseren Hunden 🐕 Ich weiß nicht ob es möglich ist aber ihr wisst ja fleißig wir trainieren im Parcours und wieviel Freude es uns macht
Wir hatten bereits so einen A Ständer , leider war die Qualität nicht optimal und er ging schnell kaputt
 
Darum denke ich einmal in Qualität zu investieren macht durchaus Sinn
 
Da wir schon viele coole Teile von Dogsworld haben , wissen wir das die Trainingsgeräte halten was sie versprechen.

04.12.2021 Rückblick - Frankie

Vor der OP in Rumänien

Schreckliches Schicksal .. unfassbares Leid

Ein kleiner Rückblick zu Frankie, perfektes Zusammenspiel und das große Glück

Guter Tierschutz , fordert so einiges von uns aber wir nehmen diese große Herausforderung immer wieder gerne auf uns …

Weil diese Tiere keine Stimme haben , Sie haben niemanden der an sie denkt oder ihnen gar etwas Geborgenheit oder Hoffnung schenkt ..

Kleine Wunder passieren bei uns immer wieder aber auch harte Schicksalsschläge wo wir den Kampf verlieren … eine Berg und Talfahrt

Ein Hoch jedenfalls auf unsere Vereinstierärztin Dr. Ursi die gemeinsam mit mir , jede Hürde auf sich nimmt , auch sie leistet täglich übermenschliche präzise Arbeit, eine unglaubliche Frau

Danke Dr. Ursi … von Herzen ich hab dich bei mir … ohne Dich wäre es wirklich ziemlich doof. All diese Arbeit und all dieser Einsatz bringt uns oft auch finanziell an unsere Grenzen

Die letzten Monate war ich mindestens 3 bis 4 mal in der Woche beim Tierarzt , auch diese Fahrten wollen finanziert werden. Dazu brauchen wir Eure Hilfe um dies weiterhin gewissenhaft umsetzen zu können. Mit einer kleinen Spende zu Weihnachten schenkt ihr uns ein Stückchen Sicherheit.

Vielen Dank für eure Spende im Namen der Tiere in Not

Danach und jetzt

Akin an das Christkind,
 
ich war wirklich mega brav , Mami kann es bestätigen ..
Da mir eine Pfote fehlt und ich mittlerweile ein reifer Hund geworden bin , benötige ich täglich Collagile für meine Gelenke. Außerdem liebe ich Nassfutter Fleischeslust Rollen … mmmhh
 
Vielen lieben Dank ♥️dein Akin

03.12.2021

Danke Christkind 🙏❤️
 
Sunny und Cubby haben schon die ersten Geschenke bekommen ..
Hui ist das aufregend ..
Check in bei Fr. Dr. Ursi
 
Franky ist sooooo tapfer , sie wurde geimpft ganz ohne Probleme
Trixi bekam die Klammern raus von der Kastration
Satu zeigt wie man sich entspannen kann ❤️
Fr Dr Ursi ist sehr zufrieden mit franky 🙏

02.12.2021 Loki wird zunehmend Neugieriger

Loki´s TV

15 Tage Arbeit liegen hinter uns , ich bin sehr zufrieden
Er bewegt sich schon viel mehr , wird immer neugieriger und schnüffelt entspannter …
Ist doch gut, oder ?
Hope unsere Ataxie Katze…
 
schickt liebe Grüße. Die 2 Impfung ist vollzogen und schon bald darf Hope zu ihrer Mami Anita 💓

01.12.2021

Vielen lieben Dank für die tolle Überraschung ❤️❤️
 
Die Satu-Güteprüfung wurde mit Bravour bestanden, da gibt’s gleich ne Runde Leckereien
Idefix
 
… fühlt sich sehr wohl bei Andrea und ihrer Familie
Heute hatte ich ein ganz tolles Gespräch mit einer Familie ..
Sie suchen genau so einen kleinen Lauser und sind gerade in Pension gegangen und bringen Erfahrung mit ..
Es wird spannend ❤️

besonderes Weihnachten 2021

besonderes Weihnachten 2021

Heute haben wir den vierten Advent (19.12.2021)

Heute ist der vierte Advent!
 
Nur noch wenige Tage bis Heilig Abend, bitte genießt diese besinnliche Zeit mit uns.
 
In Facebook und auf YouTube hat Nina für Euch eine kleine Überraschung bereit, Sie hat für Euch eine kleine weihnachtliche Geschichte gelesen.
 
Als Dank für die vielen Geschenke für unsere Tiere.
 

... dann Drei und... (12.12.2021)

Advent , Advent die dritte Kerze brennt …
Lasst Euer Herz- Licht ❤️ strahlen ✨
Namaste 🙏

... erst Eins dann Zwei... (05.12.2021)

Advent Advent das zweite Lichtlein brennt ….
 
Von Herzen wünsche ich Euch einen besinnlichen Tag und lasst Euer Inneres Licht leuchten ❤️

Advent, Advent das erste Lichtlein brennt... (28.11.2021)

Die erste Kerze brennt, im Advent im Advent
Advent, Advent ein Lichtlein brennt …
 
Ich wünsche mir , dass die Menschen sich lieben und mehr Toleranz füreinander haben .
Denn wenn es so weiter geht , müssen wir alle Angst vor der Zukunft haben
Ich wünsche mir mehr MITEINANDER ❤️
 
In diesem Sinne eine besinnliche Weihnachtszeit
Eure Nina das Team Angsthund & und ihr Zoo

Lucy

Lucy

Lucy

Lucy - R.I.P. 08.02.2022

Kurzbeschreibung

Rasse:

Mischling

Alter:

geb. 2010

Ausgewachsen:

ca. 50 cm und 25 kg

Geschlecht:

weiblich

Eigenschaften:

 

Kastriert:

ja

Gechipt:

ja

Medizin. Vorsorge:

geimpft, entwurmt und entfloht

Herkunft/Betreuung:

Rumänien

Alle Hunde des Angsthundhof sind kastriert, geimpft, gechippt und bei AnimalData registriert.

Ich suche einen Futterpaten

Hat jemand etwas Geld für eine Futterpatenschaft für mich? Ich und meine Pflegemami würden uns sehr über etwas Hilfe freuen.

Kontakt

Name:Nina Draxler
Telefon:0043 676 79090 97
E-Mail:Nina.Draxler (at)angsthund.at

Beschreibung zum Tier

Mein Leben war sehr hart, zuerst auf der Straße, dann von Hundefängern brutal eingefangen und in die Tötung gesteckt. Dann kam ich zu Ninas Freundin Sofia, dort lebte ich zwar in Frieden aber ich verließ kaum meine Hütte da ich zu viel Angst hatte Heuer im Frühling löste ich mein Ticket ins Glück ein, ich durfte zu Familie Angsthund ziehen wo ich mittlerweile gut integriert bin und sehr zufrieden bin.

Außer Nina will wieder mal mit mir spazieren gehen, dass interessiert mich nicht wirklich. Ich weiß mir auch zu helfen, inzwischen habe ich unzählige Halsbänder, Leinen und Brustgeschirre zerstört. Nun man könnte auch sagen ich bin ein sturer extrem lieber Teddybär mit Knopfaugen.

November 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

November 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

30.11.2021

Loki,

du kleiner Schelm, auch du scheinst unseren Schnee zu lieben. Kanntest weder Leine noch Geschirr um deinen Körper, musstest von Abfällen leben. Und nun, seht ihn an, jeden Tag gutes Futter und ein Mensch der sich für dich interessiert und mit dir arbeitet.

Wir sind uns sicher das du deinen Weg meisterst und ganz schnell eine gute Familie finden wirst, wenn du soweit bist.

Vielen lieben Dank Sylvia ❤️❤️❤️❤️

Da freuen sich alle sehr darauf und darüber.

Der kleine Idefix wurde heute von mir , bei der Familie abgeholt .
Es war traurig….
Fr Dr Ursi gab grünes Licht 👍alles bestens um seine Gesundheit
Kurzer Zwischenstopp am Angsthundhof und dann ging es zur Pflegestelle Andrea & Lara
Dort angekommen wurden wir freudig empfangen , die vorhandene Hunde waren sehr sozial und voller Freude
Alles lief perfekt , nun beurteilen wir Idefix und dann schreiben wir einen Steckbrief und begeben uns auf die Suche nach der optimalen Familie
Diesmal wird alles klappen ♥️

❤️

29.11.2021

Hunde im Schnee…

unsere Hunde lieben den Schnee.

Es ist schrecklich …
Einfach total verrückt, unsere Hunde sind krank 🤮
Einer nach dem anderen Hund
Sie fallen alle paar Meter einfach um und sind total unkontrolliert
Hat jemand Erfahrung mit diesem Krankheitsverlauf???

28.11.2021

Update

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können das wir eine Pflegemama gefunden haben.

Hey wir sind keine Babys mehr …
 
Wir wollen ein Jugendzimmer .. Mami mach den Welpen Auslauf weg …
Wir brauchen Platz denn wir wünschen uns vom Christkind viele Spielsachen.
Loki, der Tibeter
 
….. beschließt heute das Gehege zu inspizieren. Loki macht es gut fürs erste Mal und im Schnee ist er auch besser zu erkennen.
 
Guter Bub
Bin ich cool ???
 
Dauerts noch lange???
Ich hab jetzt meine Jacke an und will auch raus ..
Zuvor war es mir zu kalt .. aber jetzt hat Mami mich angezogen ❤️
 

27.11.2021

Loki,
 
so könnte es ewig dahin gehen .. aber mein Speicherplatz in der Kamera gibt auf 😂 Loki und ich , wir sind sehr ausdauernd und jetzt wird es richtig interessant die nächsten Tage ❤️
 
Er wird aktiver … er will raus .. er prüft mich auf allen Ebenen. Er beobachtet mich und bemerkt ich verstehe ihn … unsere Kommunikation ist voll im Gange
Akuter Notfall… SOS
 
Der kleine Mann kommt erstmal zu uns , wir beurteilen ihn und schauen ihn genau an
Termin bei Fr. Dr. Ursi ist fixiert für Dienstag.
 
Dieser kleine junge Rüde , 7 Monate , mag keine Kinder sonst unauffällig.
Versteht sich gut mit Artgenossen
Derzeit in Wels/ Oberösterreich bei einer Familie mit Kindern .. es geht leider nicht mehr .. die Familie ist verzweifelt..
Sucht dringend ab Dienstag eine Pflegestelle oder im besten Fall einen Endplatz !!!!
Wer kann mir helfen dem kleinen Schatz , ein schönes Weihnachten zu bescheren ??
Nähere Infos und Anfragen bitte per Mail: Nina.draxler @angsthund.at oder
0676/7909097
Danke
 
Er wird aktiver … er will raus .. er prüft mich auf allen Ebenen. Er beobachtet mich und bemerkt ich verstehe ihn … unsere Kommunikation ist voll im Gange

26.11.2021 Winterwonderland

Schnee…

der erste Schnee in Österreich, die Hunde freuen sich wie Bolle. Endlich wieder durch den Schnee schieben, die Kälte spüren und wenn genug davon da ist mal herzhaft rein springen und sich wohl fühlen.

Mami Nina hat dadurch natürlich wieder ein wenig mehr Arbeit mit den Hunden, aber was solls, wir freuen uns des Lebens.

Wenn jetzt noch die Sonne scheint… herrlich.

Lucy hatte Besuch,

unsere Lucy wurde wieder mal schick gemacht. Langsam aber sicher versteht sie das es toll ist wenn der Gromer anrückt und sie wieder schick macht. Das alte Fell juckt ja auch und wenn ihr jemand dabei hilft es los zu werden… warum nicht.

 

25.11.2021

Lockdown in Österreich…

Gut das wir viele Tiere haben die auch raus dürfen.

Nina ist kein Mensch für Stillsitzen und abwarten. Da geht es raus mit den Hunden, ein kleiner oder großer Spaziergang tut allen gut.

24.11.2021

Geliebter Wolfi …

Ich weiß wir haben nicht mehr allzu viel Zeit miteinander … es war unser letzter Sommer ..

Du hast mich so viel gelernt , mich gegen Wände laufen lassen , neue Wege suchen , das Unmögliche hab ich für Dich möglich gemacht

Mein großer Lehrer und Meister warst und bist Du. Sein Nieren Futter plus pronefra Medizin , bekommt er jedes Monat von Mami Sibylle aus Frankreich  dafür möchten wir danke sagen und schicken ein Gumminasen-Bussi

Die Hängebrücke im Almtal ..
 
Genau die richtige Herausforderung , in Zeiten wie diesen …
Raus in die Natur , Kopf frei , einfach das Abenteuer Leben genießen ❤️
Das ist es was die Seele nährt …
Meine Bande ist sehr mutig , der erste Versuch hat geklappt , ich bin richtig stolz

22.11.2021

Frankie,
 
verrückte Nudel … 🐈 Vor einem Jahr war Frankie in einem schrecklichen Zustand. Ihr Gesicht zerfetzt und die Angst war nicht zu übersehen …
Heute ist sie ein glücklicher Hund 🐕
Loki,
 
man muss bedenken, dies sind immer nur “ kurze Ausschnitte “ die ihr hier seht . Die Realität sieht wesentlich länger aus ,bis sich ein Angsthund in einem Raum wie diesem , ohne Druck !!!! zu bewegen beginnt , dauert es oftmals sehr lange ….
Die Therapie ist anspruchsvoll und bei jedem Hund etwas anders , es ist nie gleich denn jeder hat einen etwas anderen Zugang
Die einen Angsthunde sind wirklich traumatisiert durch Erlebnisse mit Menschen in der Vergangenheit, die anderen haben mit Menschen nie was zu tun gehabt und haben den Kontakt gemieden weil es ihnen ihre Mutter so gelernt hat
Ich meine damit , es ist sehr zeitaufwendig und Geduld ist mehr als gefragt ..
Achtsamer und respektvoller Umgang plus die Beherrschung der Körpersprache sind notwendig um diese Hunde aus ihrer Angst abzuholen
Nur dann ist diese Aufgabe spannend und sinnvoll .
Loki ist wenn der Knoten , erstmal platzt ein richtig guter Kumpel … so glaube ich zumindest …
Lassen wir uns überraschen

21.11.2021

Unser Loki,
 
man muss bedenken, dies sind immer nur “ kurze Ausschnitte “ die ihr hier seht . Die Realität sieht wesentlich länger aus ,bis sich ein Angsthund in einem Raum wie diesem , ohne Druck !!!! zu bewegen beginnt , dauert es oftmals sehr lange ….
Die Therapie ist anspruchsvoll und bei jedem Hund etwas anders , es ist nie gleich denn jeder hat einen etwas anderen Zugang
Die einen Angsthunde sind wirklich traumatisiert durch Erlebnisse mit Menschen in der Vergangenheit, die anderen haben mit Menschen nie was zu tun gehabt und haben den Kontakt gemieden weil es ihnen ihre Mutter so gelernt hat
Ich meine damit , es ist sehr zeitaufwendig und Geduld ist mehr als gefragt ..
Achtsamer und respektvoller Umgang plus die Beherrschung der Körpersprache sind notwendig um diese Hunde aus ihrer Angst abzuholen
Nur dann ist diese Aufgabe spannend und sinnvoll .
Loki ist wenn der Knoten , erstmal platzt ein richtig guter Kumpel … so glaube ich zumindest …
Lassen wir uns überraschen

20.11.2021

Loki …

er ist so interessiert an allem … In der Zentrale (Kopf) rattert es massiv ….

Seine Knopfaugen sind wirklich der Hammer  Sobald ich wieder raschle hat er das Gefühl ich sei genug abgelenkt und er holt sich schnell ein Häppchen …

Ich liebe diese ersten 14 Tage mit den Angsthunden, es ist so spannend.

19.11.2021

Herr Mutzl schickt uns liebe Grüße,

es geht ihm recht gut bei Familie Wurm. Lea, seine hübsche Katzendame, zeigt Mutzl immer wieder ihr Interesse und auch dass er hier sicher ist und ihm garantiert nichts passieren kann.

Mutzl ich freu mich so sehr für Dich.

Rocky und Lina

Rocky & Lina

Sie sind nun auch bereit für eine eigene Familie, sie haben viel gelernt und haben viel zu geben. Wer sich für einen oder beide interessiert, einfach melden und wir besprechen den Rest.

Steckbrief folgt

18.11.2021

Loki bei Fr. Dr. Ursi

 Wir sind beim Checkup, alles klappt ganz wunderbar, der Transport und auch in der Praxis.

Großes Blutbild, Zahnstein Kontrolle, Krallen schneiden, Untersuchungen durch Fr. Dr. Ursi.

Update folgt…

Hallo ich bin’s Sunny

Fr. Dr. Ursi sagt: ich bin jetzt ein Teenager, mit 1,2 kg wohl genährt und bereit zur ersten Impfung.

Hui, da hat es kurz gepiekst und der Chip war unter der Haut, jetzt habe ich meinen Ausweis immer dabei und bin somit registriert

Mein Bruder Cubby ist noch nicht bereit für diesen Schritt, er muss noch ca. 4. Wochen warten bis zu seiner ersten Impfung.

Cubby wiegt erst 850 Gramm, aber das wird schon. Ordentlich Futter, viel Spaß und Bewegung und schon ist auch er soweit.

Update Arnie und Lenny

 Was soll ich sagen, alles ist perfekt, die Hunde sind glücklich. Sie sind sehr brav, abrufbar und gut integriert …

Das Bettchen vom Frauchen ist auch schon erobert

Naja dann mach mal Platz Kirstin …dafür hast du es immer schön warm

Ein guter Deal, nicht wahr.

Merci vielmals für das perfekte Zuhause für die 2 Fellnasen.

17.11.2021

Sky und Mario erleben gerade eine schwierige Zeit miteinander …

Es ist die letzte Phase mit seiner geliebten Hündin Sky, leider ist ein bösartiger Tumor in ihrem Bauch ….

Die Entscheidung zu treffen wann der richtige Zeitpunkt ist sie gehen zu lassen … schrecklich

Wichtig ist es einen guten Tierarzt an der Seite zu haben und meist ist es plötzlich ganz klar … dein geliebtes Tier wird es dir zeigen ..

Den letzten Schritt gemeinsam zu tun sollte für jeden von uns eine Ehrensache sein und Mario meistert seine Aufgabe ganz wunderbar

Ich denk die ganze Zeit an Euch zwei, hab ich ihm doch Sky vor einigen Jahren vermittelt.

Sky hatte eine sehr traurige Vergangenheit im Shelter, sie war gebrochen.

Bei Dir. lieber Mario, hatte sie den Himmel auf Erden und deine Liebe wird sie auch zur rechten Zeit in den Himmel tragen. Vertrau darauf mein lieber Freund …

Liebe Sky, du bist ein wunderschönes Mädchen mit einem außerordentlich großen Herz, ein ganz tolles Wesen. Danke das Du so gut auf Mario und den Rest eurer Truppe aufpasst

Genießt eure noch verbleibende Zeit, eine Kerze brennt für Euch.

Lieber Doc von der Tierklinik Wels,

… vielen herzlichen Dank das Du immer an uns denkst

https://www.facebook.com/tierklinikwels/

16.11.2021

Skippy macht mal wieder Wels unsicher

… Skippy ist der totale Stadthund

Bei uns am Land tut sich für seinen Geschmack zu wenig… Skippy liebt es in der Stadt zu spazieren …

Mir persönlich ist es viel zu laut und hektisch

Hope zieht in den ersten Stock zu den fertig geimpften Teenies

Mami ist dabei und regelt die ersten Hoppala‘s

Nach und nach lass ich dann die anderen Katzen auch dazu ,es sind ja mittlerweile wieder einige Schmusetiger hier

Loki

Weihnachtswunder 2021

Weihnachten naht in großen Schritten , es ist nicht mehr aufzuhalten … in wenigen Wochen ist es wieder so weit

Wir versuchen jedes Jahr ein besonderes Tier auszuwählen … letztes Jahr kam Franky zu uns

Auf dem Bild seht ihr einen schwarzen Hund , er lebte bis vor kurzem auf der Straße , er ist sehr ängstlich und hat null Chance jemanden zu finden der ihm hilft .

Er hat kein Dach über dem Kopf

Sophia meine Freundin hat ihn lange beobachtet , wollte ihn oft sichern aber es gelang ihr einfach nicht .

Immer wieder kreuzten sich ihre Wege , sie musste ihn immer wieder bewundern wie schön er doch war .

Eines Tages , sie war am Weg zur Uni waren die Hundefänger unterwegs in ihrer Stadt und sie bangte um den Hund .. sie waren aufmerksam geworden auf ihn .. nun drängte die Zeit ..

Sophia trommelte ihre Freunde zusammen und versuchte wie immer ihr bestes zu geben , viele Male waren sie gescheitert aber an diesem Tag nicht , es klappte sie hatten ihn und brachten ihn sofort in Sicherheit

Loki wurde er getauft , Sophia hat ihn untersucht und kastriert , selbstverständlich auch geimpft

Er will in ihrer Nähe kein Futter aufnehmen und ist sehr zurück haltend und unsicher .. und er ist schwarz …

Ein Fall für mich

Wir schaffen es Loki , ich mache dich zuerst glücklich und dann such ich Dir eine Familie ..

Wir lassen Dich nicht im Stich

OMG wer ist denn hier gelandet …..

Loki rescued by Sophia ( Frankie kam auch von ihr)

Alles läuft nach Plan … Transport war prima, sehr sauber und wenig Tiere an Board – danke

Termin mit Fr. Dr. Ursi fixiert zur Eingangsuntersuchung damit ich dann rasch innerhalb der ersten drei Tage alle Dokumente bei unserer Amtsärztin Fr. Dr. Pirker einreichen kann.

So funktioniert sauberer Tierschutz !

Unsere Tiere werden dank eurer Unterstützung immer bestens medizinisch versorgt

Herzlich willkommen lieber Loki … du bist so knuffig und wunderhübsch . Ich freue mich auf eine schöne Reise ins Land der Liebe und vor allem des Vertrauens , mit Dir .

https://www.facebook.com/1592680661007848/posts/3139153326360566/?d=n

15.11.2021

Pete von den Wildlingen..

Ein stattlicher junger Kater ist er geworden, mit einem sehr lieben Gemüt

Der Weg war lange und beschwerlich, aber ich würde es jederzeit wieder tun

– für Euch –

14.11.2021

Claudia und Ich haben ein paar süße Bilder für Euch gemacht

Nach dem baden wurde Cubby ausgiebig trocken gerubbelt und warm eingepackt …

Seine Geduld war gefragt … wollte er doch glatt mit noch feuchtem Fell entfleuchen …

Nein nein so geht das gewiss nicht …

Es wird hier geblieben bis der Cubby ganz trocken ist.

13.11.2021

Loki

Heute Morgen haben wir Loki vom Transport abgeholt, der Bub ist noch sehr zurückhaltend so das selbst wir noch keinen Blick auf ihn werfen konnten. Er sitzt noch in seiner Box, wir warten bis er bereit ist den ersten Schritt in die neue, schöne Welt am Angsthundhof zu tun. Futter und Wasser bekommt er natürlich. Hoffen wir mal das die Natur sein Werk tut und er die Box zum Erleichtern verlässt. Wir werden Euch davon berichten, also bleibt schön gespannt.

12.11.2021

Hope

wurde heute entwurmt und bei Dr. Ursi fand eine Ganganalyse statt

Wir sind alle sehr zufrieden. Dann kann sie bald in ihr neues Zuhause umziehen.

Wir freuen uns für dich kleine Hope und hoffen das es dir in deinem neuen Zuhause noch viel besser gehen wird als wir es leisten konnten.

Yeah Lucy,

jetzt juckt es nicht mehr so im Pelz, du warst sehr tapfer

Jetzt bist du wieder ein noch schöneres Mädchen, der Winter kann kommen.

11.11.2021

Die kleine Hope schickt liebe Grüße

Es geht ihr wirklich gut, ich habe den Eindruck es wird besser und besser.

Sie ist so eine Knutschkugel und zuckersüß, eben was besonderes wie die anderen auch.

Halbzeit in der Quarantäne ist jetzt schon vorbei, bald haben wir es geschafft du süße Puppe. Halt noch etwas durch…

Hallo liebe Spenderin deren Namen ich leider vergessen habe

Du hattest mir geschrieben dass auch du einen Kratzbaum geschickt hast, damals kam nur einer an (es gab in letzter Zeit Probleme mit der österreichischen Post, speziell bei uns hier).

Diese Woche kamen plötzlich alle fehlenden Pakete und Schwups war der Kratzbaum auch dabei.

Auf jeden Fall möchte ich mich recht herzlich bedanken, auch im Namen unserer Tiere für die wir das ja alles machen.

Ihr zaubert uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht mit Euren Paketen

Sylvia , Peter und Holly vielen lieben Dank

So viel Herzlichkeit und Nächstenliebe…

Gebt gut acht und bleibt gesund

10.11.2021

Nach dem ersten Durchgang Medizin und Baby Brei,

mache ich alle Wärmflaschen warm und dann versorg ich die Hunde, dann kommt die erste Belohnung des Tages.

Kuscheln mit den Babys …

Cubby ist schon wieder im gewärmten Nest eingeschlafen. Sunny gehts übrigens auch wieder gut, sie hat nicht mehr erbrochen und die Verdauung funktioniert auch wieder wie sie soll.

Ich habe bis jetzt nichts auffälliges gefunden, bleiben wir mal weiter gespannt …

Heute ist BADETAG ….

Habe ich gerade beschlossen, nachdem nun auch Sunny ein Bad in Sprühschlagobers genommen hat.

Es ist Zeit …. Es besteht dringend Handlungsbedarf…

Solche kleinen mini Ferkel

Billy und Lola von den Wildlingen,

geht´s mittlerweile wieder gut. Das Asthma von Billyboy haben wir im Griff, Lolas empfindliches Magen Darm System verlangt Gastrointestinal von Royal Canin, Nass- und Trockenfutter dann klappt’s auch hier gut. Heute ist Aponi mit ihnen zusammen, alle sind ganz verliebt in Aponi, sie hat so eine liebe Art an sich, sehr speziell halt, Schildi´s eben

Arnie und Lenny

…sind schon mittendrin statt nur dabei

Das Haus verteidigen sie auch schon mit dem Rudel zusammen.

Es läuft gut…

09.11.2021

Arnie und Lenny ein Happy End für die zwei Senior Dogs,

es stimmt mich wahnsinnig zufrieden diese Bilder zu inhalieren …

Der erste Tag im neuen Heim ist rum  Die Hundebande hat das super gemeistert und ich glaube, Arnie und Lenny sind bereits „angekommen“ …

Happy End für unseren Mutzl

 Manchmal dauert es einfach sehr lange bis sich die richtige Familie findet …

Frau Wurm habe ich in der Tierklinik Wels kennengelernt mit ihrer wunderhübschen Lea , auch ein Problem mit den Nieren .

Sie war auf der Suche nach einem Gefährten für ihre Zuckerpuppe.

Plötzlich rief Sie mich an und alles ging recht schnell

Er ist noch in der Eingewöhnung und braucht etwas Zeit um sich zu öffnen , war der Umzug doch wieder Stress für ihn

Aber ich bin mir sicher , nach einiger Zeit wird er sich dort sehr wohl fühlen , die Familie ist sehr lieb und fürsorglich

Lieber Mutzl von Herzen nur das Beste für Dich ..

Noch ein wundervolles Update

Hope hat bereits ein Zuhause in einem Haushalt der auf Ataxie Katzen spezialisiert ist .

Die Familie tickt ganz wunderbar haben sie doch eine Vorliebe für diese besonderen Katzen entwickelt

Wenn Hope den vollen Impfschutz hat , darf Sie zu ihrer Anita

Vielen lieben Dank für das herzliche Angebot

08.11.2021

Liebe Susi,

ohne Dich hätte ich es nicht geschafft, die Oldies so perfekt zu versorgen und der Transport in diesem angenehmen Stil wäre nicht möglich gewesen.

Generell bist Du einfach ein Engel, der immer versucht irgendwie zu helfen.

Wisst ihr wie angenehm es sich anfühlt einen Engel zuhause zu haben am Hof der deine Tiere versorgt wenn du krank bist oder im Auftrag des Tierschutzes unterwegs bist?

Es ist unbezahlbar, zusammen sind wir Supergirls

Update zu Hope

…von der bereits teilgeimpften Ataxie Katze Hope

Es wurde kritisch gesehen sie zu impfen, ja das verstehen wir aber.

Hope hat nur eine halbe erste Impfung bekommen und wurde daraufhin genau beobachtet, es wurde auch per Video festgehalten.

Heute Check In bei Dr. Ursi, erneute Gangkontrolle. Es sieht sogar um einen Tick besser aus und dann gab es die zweite Portion der Impfung  Hope hat es gut weggesteckt und kann somit bald Teil des Rudels sein ..

Es gibt immer Wege, sie müssen nur gefunden und gegangen werden.

Cubby und Sunny,

waren auch wieder bei Fr. Dr. Ursi.

Sunny hat erbrochen und macht einen komischen Eindruck.

Das Röntgen zeigt das Sunny etwas verschluckt hat , nichts allzu großes aber trotzdem macht es Probleme …

Jaja da habt ihr recht haltet mich nur immer in Bewegung, denn meine Oma sagte : wer zu viel rastet der rostet

Sunny bekam eine Injektion damit sich der Darm etwas weitet und wird beobachtet von mir ..

Cubby ist stabil

Liebe Silke M . und Evi P.

Danke für das wunderhübsche Bettchen … alle haben Freude damit nur Viny hatte keine Zeit … er hatte beruflich zu tun

Jedenfalls werde ich später hochgehen und ihn nochmals einladen

Seine Freunde haben das Bettchen sofort begutachtet und für gut befunden.

Die Bettchen ziehen übrigens mit den Kätzchen zu den späteren Familien

https://www.facebook.com/Katzenbettchen-Manufaktur…/

Die Ware ist Heiß und sehr begehrt.

07.11.2021

Hurra, sie sind da!!!!

 Nach einem langen Tag in Autos, der für die zwei sicherlich mindestens so aufregend war, wie es für die Fahrer anstrengend war (Danke Nina und Manuela für Eure gigantische Fahrleistung und Tanja für die dazugehörige Orga), sind die zwei Oldies müde, aufgeregt und topfit hier angekommen.

Als erstes hat Ina die zwei in Empfang genommen und ist mit ihnen eine Runde im strömenden Regen und tiefster Dunkelheit spazieren gegangen, während Jacki den Spatzen und ich die Schwalbe, die auf dem Weg „eingesammelt“ wurden, da sie auch noch her sollten, erstmal in ihre Unterkünfte brachten.

Arnie und Lenny haben den Spaziergang genossen und fanden natürlich alle möglichen Gerüche wunderbar aufregend  Dann haben wir Pelle und Basti eben raus gelassen, damit die vier sich erstmal eben draußen kennen lernen (zum Glück kurze Regenpause).

Da das super klappte, haben wir es gewagt, sie gleich alle zusammen direkt erstmal auf die Diele zu lassen. Das war natürlich Aufregung pur für Arnie und Lenny.

Sie haben jeden Winkel erkundet, immer gefolgt von Basti und /oder Pelle. Lenny muss noch lernen dass auch wenn es da mehr wie überdachtes Draußen als drinnen ist, trotzdem die Diele kein Ort ist, wo markiert werden darf, aber das lernen wir sicher auch bald

Nachdem die vier bestimmt eine Stunde auf der Diele unterwegs waren, haben wir Pelle und Basti in der Waschküche und Arnie und Lenny auf der Diele gefüttert. Dann ging es rein.

Heute Nacht werden die vier noch getrennt schlafen – also Pelle und Basti im Wohnzimmer und Arnie und Lenny in der Küche. Morgen haben sie dann erstmal den ganzen Tag Zeit, sich auf der Diele und draußen ausgiebig kennen zu lernen – dann wird auch Ina s Pauline dabei sein.

Da Pauline in Ina s Haushalt lebt, haben wir sie heute noch außen vor gelassen.

Jacki hat es dann geschafft, dass Arnie und Lennie, die eigentlich völlig erschöpft, aber gleichzeitig noch völlig überdreht waren, endlich zur Ruhe kamen

Die Fotos sind leider nicht sonderlich gut, da zu dunkel und nur Handykamera – aber mehr war heute nicht drin….

06.11.2021

Morgen (07.11.2021) treten Arnie und Lenny ihre große Reise an

Der Einsatz einer Horde Tierschutz Frauen die mit vereinten Kräften alle Hebel in Bewegung setzten um diese beiden Seelen zu retten.

Ich erfuhr erst vor 3 Wochen von Arnie und Lenny, meine Steuerberaterin Conny bat mich um Hilfe. Sie hat mit dem Tierschutz so gar nichts zu tun, da Sie mich aber kannte und wusste was ich nebenbei mache lag die Frage nah.

Es war nicht mehr viel Zeit, mein Telefon glühte und auch mein Kopf, die Gedanken drehten sich dennoch rief ich Gisela an und gab ihr mein Wort das ich die Hunde am 1 November abhole, ganz egal was ist .

Selbstverständlich machte ich mir sorgen das ich zeitnah vielleicht keine Familie finden kann.  Dann kam Valerie ins Spiel und diese wunderbaren Frauen aus dem Norden Deutschlands – Kirstin und ihre Kollegin.

https://www.facebook.com/kirstin.zoller.wildvogel.rettung/

Es folgten Gespräche, wir lachten, wir tauschten uns aus und hatten beide ein richtig gutes Gefühl. Kirstin und ihre Kollegin haben sich die Entscheidung sehr gut überlegt. Es leben bereits zwei Pferde und einige Hunde am Hof, da passen auch Lenny und Arnie dazu und können dort einen wunderschönen letzten Abschnitt beginnen, voller Geborgenheit und Liebe.

Danke an ALLE die geholfen haben dieses Wunder wirklich geschehen zu lassen. Es mag schon sein das wir Tierschutztanten etwas schräg sind, aber wir bewegen viel und sind emotional oft sehr belastet.

Happy Ends wie diese sind unser Lohn und Seelenfutter.

Wir freuen uns schon auf die ersten Fotos aus Deutschland

Danke Kirstin und Kollegin für das wunderschöne Zuhause für unsere zwei Pflegefellchen

05.11.20211

Update Hope,

…unsere neue kleine Katze mit dem Namen Hope

Die Medikation schlägt gut an, wir haben ihr heute schon die erste Impfung geben können, nicht wir, eher Dr. Ursi.

Wir haben heute (05.11.2021) ein Video für euch gemacht (zu finden auf YouTube oder Facebook), man nennt diese Gangart Stechschritt. Sie kann die Balance gut halten und ist total neugierig auf ihre Umgebung. Die Ataxie ist nicht stark ausgeprägt und sollte mit dem Wachstum sogar besser werden so Fr. Dr. Ursi, also geben wir ihr die Zeit.

Wenn du einem „besonderen“ Kätzchen ein Heim geben willst dann schreib uns an.

Ansonsten kommt immer gern auf unserer Website oder auf unserer Google-Website vorbei und schau wie es ihr geht.

Euer Team Angsthund

03.11.2011

Hope, unser neues Kätzchen am Angsthundhof

Zwischen dem ganzen Wahnsinn, kurz Energie tanken.

Gestern hat es an der Tür geläutet, ein kleines Katzenmädchen wurde abgegeben.

Sie ist krank und hat vermutlich Wasser im Bauch.

Heute Früh war ich bei Doc Ursi … ich habe einen Verdacht … lass aber meine Gedanken noch bei mir ..

Jedenfalls ist sie in Quarantäne. Wenn unsere Schnupfen Babys nur annähernd mit ihr in Kontakt kommen ist alles verloren.

Tierschutz ist alles andere als einfach ihr Lieben.

Update vom abgegebenen Kätzchen wir haben sie Hope getauft.

Wir waren heute bei Fr. Dr. Ursi. Es befindet sich doch nur sehr wenig Wasser im Bauch und Gott sei Dank mehr Nahrung. Das Thorax Röntgen zeigt eine veränderte Lunge und Sie

leidet an Ataxie, vermutlich weil die Mutterkatze mit der Seuche infiziert war.

Der Kot und Appetit sind unauffällig, wir starten sofort mit der entsprechenden Therapie.

Am Freitag um 10 Uhr sind wir wieder bei Fr. Dr. Ursi.

Liebe Familie Till

https://www.facebook.com/Stiftskeller-StFlorian…/

Wir sagen recht herzlichen Dank für eure Spende

Familie Till ist übrigens sehr bekannt für eine hervorragende vegane Küche, die Mutter und Tochter im Stiftskeller St Florian gemeinsam, kreieren.

Ein Besuch ist immer eine Sünde wert

02.11.2021

Check in bei Fr. Dr. Ursi

Großes Blutbild für die Hunde, allgemeine Untersuchung, Kontrolle vom Chip und Impfpass, Impfungen wurden aufgefrischt. Blut Befund der Hunde kommt noch, ansonsten nichts auffälliges.

Cubby und Sunny sind weiterhin am aufsteigenden Ast ..

Nächste Kontrolle Freitag (05.11.2021) 10 Uhr.

Zwischen dem ganzen Wahnsinn, kurz Energie tanken …

Vorhin hat es an der Tür geläutet, ein kleines Katzenmädchen wurde abgegeben …

Sie ist krank …. Hat Wasser im Bauch … morgen Früh muss ich zu Dr. Ursi … ich habe einen Verdacht … lass aber meine Gedanken noch bei mir ..

Jedenfalls ist sie in Quarantäne. Wenn unsere Schnupfen Babys nur annähernd mit ihr in Kontakt kommen ist alles verloren.

Tierschutz ist alles andere als einfach … ihr Lieben

01.11.2021

Kein guter Morgen,

ich fühle mich elend, der Weg der da gleich vor mir liegt ist kein Leichter.

Mein Herz ist schwermütig, seit einigen Stunden lieg ich wach, zermartere mir den Kopf, die richtigen Worte fallen immer schwer in solchen Situationen.

Was willst du einer Frau sagen die heute ihr „Leben“ verliert? Ihr LEBEN ist ihr Haus, ihre Hunde. Morgen (02,11.2021) tauscht sie es für ein kleines Zimmer im Altenheim ein und ist auch dann bald Tod (weil sie so krank ist).

Ich werde mein Bestes tun, es macht mich traurig, auch wenn ich ihr wirklich helfen konnte. Ihre größte Sorge hab ich ihr nehmen können, die Tiere sind versorgt und bekommen sicher ein schönes Zuhause.

Es war herzzerreißend.

Lenny und Arnie sind nun bei uns am Hof. Die beiden Hunde wissen selbstverständlich genau was los ist.

Diese Woche lasse ich die Hunde von Fr. Dr. Ursi durchchecken um dann den Transport nach Deutschland vorzubereiten, denn das neue Zuhause liegt 950 km entfernt. Auch die Abholung heute wurde nun von uns finanziert und die Beherbergung hier am Hof . Zusätzlich brauche ich Verstärkung für die Spaziergänge der 2 Senior Dogs.

Leider fehlen Gisi die Mittel um dafür aufzukommen, darum muss ich einen Spendenaufruf starten um nicht selbst die Kosten tragen zu müssen.

Ich bitte um Hilfe bei der Rettung von diesen beiden lieben Hunden und auch um Gisi ein gutes Gefühl geben zu können. Es fiel ihr sichtlich schwer die Hunde abzugeben bzw. abgeben zu müssen, aber es ging einfach nicht mehr. Zum Wohl der Tiere gibt es eine neues Zuhause, aber das ist sehr weit entfernt.

Bis zur Übergabe fallen leider noch ein paar Kosten an wie z.B. ein Gesundheitscheck bei Fr. Dr. Ursi und der Transport zu den neuen Haltern.

Spenden nehmen wir gern unter bekannter PayPal Adresse oder dem bekannten Spendenkonto an (zu finden unten auf jeder Website), als Betreff benutzt bitte:

Spende für Arnie und Lenny

Wir sagen Danke für eure zahlreiche Unterstützung und Hilfe.

Euer Team Angsthund

Christkind für Tierheimtiere 2021

Christkind für Tierheimtiere 2021

Hallo liebe Freunde von Angsthund e.V.

Es gibt auch dieses Jahr wieder die Aktion Christkind für Tierheimtiere

… und wir sind wieder mit unseren Tieren dabei.

Der Wunsch eine eigene Familie zu haben ist wohl der größte Wunsch den Sie haben. Sie haben alle doch so viel zu geben und haben es alle auch verdient bei ihrer „Familie für Immer“ zu sein. Diesen Wunsch versuchen wir jedem unserer Tiere zu erfüllen (wenn Sie soweit sind) und wie es der Zufall will haben wir auch ein paar Tiere die DICH / EUCH suchen.

Bitte schaut doch mal rein. 

 

Die Aktion „Christkind für Tierheimtiere“ gibt es nun schon ein paar Jahre, wir als Verein Angsthund e.V. sind heuer das zweite Mal dabei. Wir freuen uns schon auf eure zahlreiche Teilnahme und auf die vielen positiven Reaktionen von Euch liebe Freunde von Angsthund.

Folgt oben dem Link, die Listen sind online. Wir freuen uns das es nun los geht und unsere Tiere wieder reich beschenkt werden.

Bis zum Weihnachtsfest wünschen wir allen Freunden und Lesern von Angsthund e.V. eine schöne Zeit und bleibt Gesund.

Hier schon mal unsere Tiere und deren Wünsche an das Christkind.

Satu

getrocknete Lunge, Fleischeslust Rollen, getrocknete Fische

Frankie

Ochsenziemer, Pferdelunge, Real Nature Nassfutter 800 gr. Rind

Akin

Collagile Gelenkspulver, Fleischeslust Rollen, Ochsenziemer

Hanja

Kong, Fleischeslust Rollen, Real Nature Nassfutter 800 gr. Pute

Lina

Kunststoffbett mit Polster (ca. 70 cm), Real Nature Nassfutter Huhn 800 gr., Rinderstrossen

Luzy

Lucy

Omnibiotic Dogs and Cats (60 gr. Stabilisiert die Darmflora), Gastro Intestinval Royal Canin, Kuscheldecke

Odie

CBD Öl 10%, Adaptil Zerstäuber, Real Nature Nassfutter Rind 800 gr.

Pepper

CBD Öl 10%, Adaptil Zerstäuber, Gastro Intestinal Trockenfutter Royal Canin 15 kg

Rocky

Adaptil Zerstäuber, Fleischeslust Rollen, getrocknete Lunge

Skippy

CBD Öl 10%, Royal Canin Recovery, High Energy Liquid Royal Canin

Loki

Happy Dog Trockenfutter, Rinti Sensitiv 800 gr, Intelligenz Hundespiel

Gipsy

Zerstäuber Feliway, Miamor Thunfisch, Dreamies Knuspertaschen

Grauli

Sheba Sensation Nassfutter, Miamor Nassfutter, Baldriankissen

Sunny

Baldriankissen, Kuscheldeckerl, Royal Canin Sauce Kittenfutter

Cubby

Katzenmilch Gimpet Beutel, Vetconcept Trockenfutter Young cat, Feringa Kittennassfutter

Aponi

Vetconcept Trockenfutter Young Cat, Miamor Thunfisch, Feringa Kittennassfutter

Freya

Vetconcept Trockenfutter Young cat, Dreamies Knuspertaschen, Miamor Nassfutter

Toni

Happy cat Nassfutter, Felix Picknick Leckerlies, Katzenmilch Gimpet

Trixi

Royal Canin Gastro Intentinal nass und trocken, Knuspertaschen Whiskas

Vincent

Happy cat Nassfutter, Vetconcept Trockenfutter, Katzenmilch Gimpet

Pete

Baldriankissen, Dreamies Knuspertaschen, Felix Trockenfutter

Billyboy

Happy cat Trockenfutter, Royal Canin Gastro Intestinal Nassfutter, Spielzeug:Kugelbahn 3 stöckig

Moritz

Happy Cat Trokenfutter, Hofcat Nassfutter, Dreamies Knuspertaschen

Kittoliny

Sheba Sensation nass, Baldrian Kissen, Knuspertaschen

Sunny

Senior Nass- und Trockenfutter, Gimpet Katzenmilch

Lola

Royal Canin Gastro Intentinal nass und trocken, Baldriankissen

Oktober 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

Oktober 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

31.10.2021

Odie mein Odi…

Es ist traumhaft, die Medikation beginnt zu wirken …

Odie verlässt sein Schneckenhaus und will immer mehr Teil der Gesellschaft sein.

Plötzlich kann er andere Wege gehen ohne zwanghaft einen bestimmten auszuwählen.

Odie ich bin so gespannt wie es weiter geht …

Doc Aurelian Stefan just do it
 
We are with you ❤️❤️❤️
Mein lieber Freund und Tierschutz Kollege läuft heute den Marathon in Bukarest
Warum tut er das ???
Für die Tiere in Not ❤️ er ist ein Mann , der sein Wort hält …
Viel Glück Doc Aurelian

Herzlichen Dank lieber Spender,

es steht hoch im Kurs, das Bettchen für die Heizung

So ein Spaß und so kuschelig, die Tante hat uns die Luxusausführung geschenkt sooooo lieb.

Cubby und Sunny bedanken sich ganz herzlich mit ein paar Fotos …

Wir haben leider immer noch Probleme mit dem Darm, aber aufgeben gibts nicht

Team Angsthund wünscht ein schönes Wochenende

30.10.2021

 

Ich bin nun 43 Jahre (2021) alt und hatte fast mein ganzes Leben Hunde um mich.

Vor 2 Jahren kam Hanja in einem erbärmlichen Zustand zu uns, Herzwürmer , normale Würmer, stark unterernährt und voller Angst.

Die Therapie war langwierig und schmerzhaft bzgl. Herzwürmer. Den Rest haben wir rasch hinbekommen, nur wusste ich damals nicht welch erhabene Dame in ihr steckt. Noch nie in meinem Leben hab ich so eine sture Prinzessin an meiner Seite gehabt. Aber wir trainieren immer weiter, vielleicht hört sie später auch mal beim ersten Kommando.

Hanja du bist ein ganz besonderes Exemplar, aber ich liebe Dich sehr.

Monti

Ich hatte diese Woche ein Angsthund Training am Hof, Maria und Ronald hatten uns aus Krems besucht.

Monti ist ein ängstlicher Tierschutzhund der so seine Probleme mit der quirligen Art von Ronald hat, er brauchte meine Hilfe.

Ronald ist wirklich ein toller Mann, er ist ein guter Hundeführer aber bei Monti stößt er an seine Grenzen.

Ich denke ich konnte Monti mit seiner Familie gut einschätzen und hab ihnen ein wenig geholfen. Es braucht nur Ruhe und Geduld und den richtigen Zugang zum Hund.

Ich habe heraus gefunden das Monti sehr gerne schnüffelt und somit hab ich ihnen ein Werkzeug mitgegeben ( ein Spiel ) sowie ein paar Bachblüten gemischt.

Ich bin schon gespannt wie sich die Beziehung der beiden zueinander verändert. Wir bleiben dran.

29.10.2021

Arnie und Lenny 2 Notfälle

Arnie und Lenny

 Eine Geschichte die unter die Haut geht …  Auf unserer Google-Website haben wir Euch davon schon berichtet, natürlich auch in Facebook.

Am Montag (01.11.2021) hole ich die beiden Senior-Dogs zu uns auf den Hof. Eine Vermittlung im Voraus hat leider nicht funktioniert, die Zeit für uns war einfach zu knapp bemessen.

Gisela muss Dienstag (02.11.2021) früh ins Altersheim, dieser Abschied bricht allen das Herz. Gut das kommt sicher nicht von heute auf morgen und dauert schon gern mal ein paar Monate, aber es ist halt wie es ist. Wir haben alles versucht, jetzt bleibt uns nur der Weg über den Angsthundhof um die Vermittlung voran zu treiben.

Kommende Woche lasse ich sie dann von Fr. Dr. Ursi durchchecken und wenn alles gut ist gehen sie sofort in die Vermittlung. Auch das wird kein leichter Weg, wir sehen es bei unseren anderen Tieren die auf ein neues Zuhause für immer warten.

Kopf hoch und guten Mutes, jetzt kümmern wir uns erst einmal um die Fellnasen und dann sehen wir weiter.

Möchte vielleicht jemand eine Patenschaft für einen oder beide übernehmen? Natürlich nur so lange wie sie bei uns sind, versteht sich von selbst.

Liebe Grüße, euer Team Angsthund

28.10.2021

Cubby macht uns seit gestern (27.10.2021) wieder Sorgen

Trotz SAB und ausgiebigster Bauchmassage bläht sein Darm immer wieder auf.

Durch den Megakolon kann dies immer wieder vorkommen, Oskar starb damals daran, wir vermissen dich noch immer schrecklich.

Was bedeutet dies überhaupt:

Es ist schlichtweg eine Ausbuchtung im Darm die durch den aufgestauten Kot entstanden ist, diese stört auch die Darmperistaltik.

Das sagt Wikipedia dazu: (https://de.wikipedia.org/wiki/Megakolon)

Was bei Cubby noch verstärkt dazu kommt ist seine Schnappatmung durch den so „harmlos“ klingenden Katzenschnupfen (vergleichbar mit einer Männergrippe und die ist nicht zu unterschätzen). Dadurch gerät auch noch zusätzlich zu viel Luft in den Bauch und dann den Darm. Wir massieren und tun und machen seit nun geschlagenen 7 Wochen.

Wenn ihr euch diese niedlichen Kätzchen anschaut, sie sind es doch wert um sie zu kämpfen.

Cubby und Sunny sind nun ca. 2,5 Monate bis 3 Monate alt, durch ihre schwere Erkrankung aber stark hinten in der Entwicklung, besonders Cubby.

Ich bin müde, Müde des Kampfes um eine gesetzliche Kastrationspflicht, der anhaltenden Ignoranz einiger Tierhalter und Müde weil es mir selber noch immer nicht so gut geht.

Aber wir machen weiter, zum Wohl der Tiere und weil es unsere Mission ist.

Bitte unterstützt unsere so aufreibende Arbeit.

Vielen Dank an all die vielen Spenderinnen /-er die uns schon heute unterstützen. Ich schaffe das nicht allein, auch das Team Angsthund schafft diese Aufgabe nicht allein.

Danke an alle die schon fleißig Spenden und Helfen.

Euer Team Angsthund

Heute gibt es Satu´s Lieblingsessen,

Pasta mit Nassfutter und wie es aussieht ein paar Käsespäne. Bin gespannt ob Nina uns ihr Rezept verrät. Schaut mal hier nach. Mit viel Glück verrät sie ja noch mehr leckere Rezepte für ihre Tiere.

Du hast auch ein tolles Rezept für dein Tier? Dann teile es doch mit allen Lesern und Besuchern von: www.Angsthund.at 

Sende uns dein Rezept, ein Bild davon und wenn du hast ein Bild bei dem dein Tier so richtig die Fassung verliert wenn es so ein tolles Festmahl von dir bekommt.

Leider ist es nötig das du uns das Recht zur Veröffentlichung der Bilder und Texte erteilst. Das ist ganz einfach und zwar hiermit.

Wir und unsere Leser sagen Danke und wünschen Euch und euren Tieren eine schöne Zeit.

24.10.2021 (noch nicht Weihnachten)

Liebe Freunde und Leser von Angsthund

Wir freuen uns Euch berichten zu können das wir auch dieses Jahr wieder bei der Aktion

Christkind für Tierheimtiere

dabei sein können. In einem extra Beitrag berichten wir über den aktuellen Stand der Aktion und wann sie startet.

Nur soviel, unsere Bewerbung wurde akzeptiert und wir sind einer der wenigen Vereine die wieder dabei sein dürfen.

Vielen Dank an die Organisatoren /-innen.

22.10.2021

Mami sagt es reicht … es wird kitschig …. So sauber und flauschig nach dem Bad … jaja
Jetzt bin ich auch noch sauber gewesen .. ich war gebadet …
Ja wie gesagt, sie meinte es wird kitschig … mittlerweile hab ich wieder geschmaust … für Mami ist es wichtig das ich brav fresse , wenn sie sieht ich habe Appetit huscht sie raus und versorgt andere Tiere ..
Als sie wieder kam … war sie sehr zufrieden mit den Schüsselchen alles weg geputzt
Dann dies und jenes , sie hat immer was zu tun .. dann guckt sie mich genauer an … 😂😂😂😂
Und sagt plötzlich : Cubby du bist ein kleines Ferkel 🐷
😂😂😂 und was geht dann ab ???? Mmmmmhh
Oh Nein sie kommt wieder mit dem Wattepad .. und putzt mich …
Ich persönlich glaub , Sie steht auf Kitsch ❤️
Euer Cubby

21.10.2021

Badetag für Cubby…

Endlich können wir das verklebte Fell mal richtig sauber machen. Wenn Babys so krank sind wie unsere spielt es erst einmal keine große Rolle ob sie schmutzig sind. Man reinigt nur das nötigste damit keine Milchsäurebakterien entstehen.

Die Augen waren das aller wichtigste. Ach ja das Auge, es ist noch immer geöffnet, wir freuen uns sehr darüber.

In der intensiven Pflege war das stündliche zuführen von Nahrung wichtiger, gleich anschließend eine ausgiebige Bauchmassage. Sie wird im Uhrzeigersinn ausgeführt, um die Darmperistaltik anzuregen und um das aufgasen zu verhindern. Dazu SAB Tropfen alle 3 Stunden 2 Tropfen. So kleine Babys machen schon viel Arbeit, sind es aber auch wert denn sie sind so schrecklich süß anzuschauen. Die klitze kleinen Füßchen und die süßen Ohren, alles ist einfach so niedlich.

Wärme, das Kuscheln und am besten am Körper tragen. Wenn da keine Muttergefühle hochkommen. Tägliches wiegen und mehrmals täglich Fieber messen, gut das mögen sie eher nicht so gern. Das liegt nun ALLES hinter uns…  (im nächsten Jahr wieder vor uns).

Jetzt fangen wir an das Leben zu genießen, stimmt’s meine kleinen Honigkuchenpferdchen.

Sie wiegen 550 und 750 Gramm und jeden Tag kommt was dazu. Haltet alle die Daumen gedrückt das nicht doch noch was passiert.

We will rock that´s Life

Update zu Odies Untersuchung!

Ninas Gefühl lag goldrichtig, die Tierkommunikation hat es bestätigt und nun auch Fr. Dr. Ursi. Der Basalwert des Cortisol ist viel zu hoch, steht an der Decke, Odie ist ein Autist.

Fr. Dr. Ursi bestellt nun die notwendige Medikation und am Montag legen wir los.

Selbstverständlich braucht es die richtige Einstellung, aber das kriegen wir hin.

Mein Bub, wir gehen auch diesen Weg mit Dir weil wir Dich unendlich lieben und Du hier für immer dein Zuhause hast

Du musst nirgends hingehen. Es wäre fatal für ihn gehen zu müssen. Odie lass uns positiv denken, es kann sich dadurch eine völlig neue Chance ergeben.

Du rückst auf in Nina´s Rudel.

17.10.2021

Cubby darf wieder Sahne schlecken,
 
es gibt leider erneut Probleme mit der Verdauung.
 
Wir schreiben Woche 6 ab morgen … eine langwierige Krankheit die 3 von 5 Babys das Leben gekostet hat…..
 
Bitte drückt uns die Daumen das es nicht vier von fünf werden. Sie haben doch nichts falsch gemacht.
 
Ihr wollt uns helfen, dann unterschreibt die Petition.

16.10.2021 Spendenbox bei Fressnapf Filiale Bad Hall

Vielen herzlichen Dank an die Fressnapf Filiale in Bad Hall und die vielen Spender- /innen die uns reichlich beschenken.
 
 
Wir haben in der Filiale eine Spendenbox die von den Mitarbeitern und vielen Tierfreunden immer wieder reichlich gefüllt wird.
 
Wir können Euch gar nicht genug danken, auch im Namen aller Tiere die sich an den Spenden erfreuen können. Selbst wenn einmal etwas dabei ist das wir nicht selbst brauchen können so teilen wir es mit anderen Vereinen die sich um ganz viele kleine und große Tiere kümmern.
 
Wenn ihr also für euer Tier einkauft, legt doch bitte auch ein kleines Teilchen in die Box für all die Tiere die es nicht so gut haben wie das Eure.
 
Danke im Namen der Tiere und dem Team Angsthund e.V.

15.10.2021

Schönes Wochenende

Sunny und die Crew wünschen euch allen ein schönes Wochenende!

Willkommen auf dem Angsthundhof Claudia. Claudia macht einen Besuch bei Nina und kümmert sich mal etwas um die Finanzen, den Hof und die Tiere.

Viel Spaß mit den Tieren.

14.10.2021

Zwei Freunde für‘s Leben??
 
Die Geschichten dieser beiden Tiere sind sehr traurig und ohne uns hätten Sie nie die Chance auf das Leben gehabt …
Beide Seelen wären gar nicht mehr hier ….
Beide Seelen leben doch soooo gerne , sie kuscheln und lieben und spielen und sind unendlich dankbar ❤️
Tierschutz ist soooooo wichtig 🙏
So lange ich lebe , werden Tiere wie Skippy und cubby, hier immer einen Platz finden …
Ein Ort der Liebe und des Vertrauens – der Angsthundhof

13.10.2021 Skippy / Aponi ist kastriert

So sehen Gewinner aus…

 2 Jahre Skippy. Skippy ist nun schon 2 Jahre bei uns am Angsthundhof.

Wir haben gesiegt, die Staupe besiegt… Kaum jemand glaubte daran das er zwei Jahre wird.

2 Jahre und wir haben niemals aufgegeben, wir blieben stets positiv! Er hat die Staupe besiegt.

Danke dass ihr diesen Weg mit uns gegangen seit denn Skippy braucht noch immer viel, er braucht Therapien und spezielle Ernährung und Zusätze.

Dennoch ist er jede Mühe und Anstrengung wert, in zahllosen Bildern und Videos haben wir es Euch dokumentiert.

So sehen Gewinner aus  Dank an all die vielen Spender- /innen die es ermöglicht haben und möglich machen ihm die nötigen Therapien zu geben und das Futter/Tierarzt zu ermöglichen.

Skippy und das ganze Team Angsthund sagen DANKE dafür und für eure Treue.

Aber es hört ja nicht auf und Skippy wird auch in Zukunft Pflege, Therapie und gutes Futter brauchen. Vielleicht bist ja genau DU der Mensch der das leisten kann und will. Dann schreib Nina und sprich mit ihr.

Euer Team Angsthund!

Aponi

Unsere wunderschöne Aponi wurde heute kastriert. Sieht sie nicht wunderschön aus? Nun schlaf erst mal schön du kleiner Hase und erhole dich. Ab jetzt hast du ein ruhiges, schönes und auch aufregendes Leben vor dir.

Wir drücken dir ganz fest die Daumen das dich kein Auto / Tracktor oder sonstiges Fahrzeug erwischt und das der Fuchs einen riesen Bogen um dich macht. Frauenpower…

Euer Team Angsthund!

12.10.2021

Vincent – Vini Winzling
 
Er frisst schon mit den halbstarken Katzen.
 
Unsere großen Katzen kennt er noch nicht und die ganz kleinen auch nicht. Aber er fühlt sich bei uns schon wohl, so macht es den Eindruck.
 
Vincent ist 8 Wochen alt und darf jetzt bei den Teenies wohnen. Die WG wird größer. 
 
Wenn also jemand unseren Kitten ein Zuhause bieten möchte und kann dann meldet Euch bitte.
 
Wie ihr gestern lesen konntet kommen die ersten Igel zur Pflege, da wäre es eine große Erleichterung wenn unsere Kitten schnell ein schönes Zuhause finden würden.
 
Unsere vermittlungsfähigen Tiere findet ihr hier.

11.10.2021 die ersten Igel kommen

Liebe Freunde von Angsthund e.V.

.,. es geht wieder los, die Igel kommen. Einzug hält Franziska mit 200g Kampfgewicht. Unsere erste Stachel-Ritterin 2021.

Wie immer geben wir unser Bestes um sie durch zu bekommen.

Hat jemand Lust eine Patenschaft zu übernehmen? Wäre ja nur bis zur Auswilderung in 2022, fürs Futter und wenn absolut nötig für den Tierarzt.

Bei Interesse meldet Euch gern bei uns, jeder Euro hilft. Gern auch eine Anmeldung bei Teaming mit einem Euro pro Monat. 

Wie viele es dieses Jahr werden ist noch nicht absehbar, wir halten Euch informiert.

Euer Team Angsthund

Streuner Hotels

Streuner-Hotels,
 
ob Katze, Igel, Vogel für alle finden wir ein wärmendes Plätzchen in den kommenden kalten Tagen und Nächten. Wir werden heute fertig und platziert.
 
Schön langsam kommen wir an die Null Grad Grenze, die Streuner freuen sich über einen warmen Unterschlupf bei uns am Dachboden und im Carport.
 
Futterstellen hab ich immer aktiviert für Vögel, Igel und Katzen und wer sonst noch hungrig ist.
 
Du hast Lust zu helfen? Hier findest du alles was uns helfen kann.

09.10.2021

Vincent (unser Neuzugang)

war alleine als Baby bei meiner Kollegin Christina. Babys brauchen unbedingt Spielkameraden und die hätte er bei uns.

Also herzlich willkommen kleiner Mann.

08.10.2021

CheckIn bei Fr. Dr. Ursi
 
Odie hat heute einige spezielle Untersuchungen da ich ganz stark vermute das er ein Autist ist. Ich habe mich darüber nun mit einigen Fachleuten beraten und ihnen meine Beobachtungen geschildert. Heute starten wir mit den Untersuchungen.
 
Selbstverständlich sind Cubby und Sunny auch mit dabei zur Kontrolle und für eine Injektion.
 
Odie
Blutbild sehr schön 🤩
Die cortisol Auswertung dauert ca. 1 Woche dann wissen wir Bescheid ob Odie in die Richtung eines Autisten geht.
 
 

07.10.2021

Cubby und Sunny

Die kleinen süßen Babys „Im Kürbisbettchen„

Wir waren heute wieder bei Fr. Dr. Ursi. Sunny wiegt jetzt gute 400 Gramm und holt nun alles nach…

Cubby entpuppte sich als Bub, ich muss sagen er hat uns alle gut getäuscht  er wiegt jetzt 310 Gramm….

Die Augen sind immer noch etwas doof, der Rest wird aber besser und besser. Nach 4 Wochen intensiver Pflege haben wir das auch sehr gehofft.

PS: …ich hab schon richtig Muttergefühle, die beiden sind total auf mich fixiert. Wir verbringen ja auch sehr viel Zeit miteinander. Unsere Wunden heilen langsam aber stetig. Calla und Garvin fehlen, auch Todi der in der Klinik bereits verstorben war.

Wir genießen die Zeit so richtig mit kuscheln und spielen und dankbar sein dass die beiden Zwerge überlebt haben… Auch dank Euch ihr Lieben, dank eurer Spenden können wir diese Arbeit leisten.

Schlimm ist nur das die Mutter Katze zurück gegeben werden musste. Sie ist jetzt aber kastriert, kann also keine neuen Babys mehr bekommen. Wir drücken ihr fest die Daumen das sie sich ein besseres Zuhause sucht.

Ich bin soooo verliebt in meine Babys, sie sind so brav, unglaublich süß und wirklich tapfer.

04.10.2021

Hallo Montag,

hallo Frau Dr. Ursi. Es gab wieder eine Injektion und die Augen machen immer noch Probleme.

Wir starten nun in die 4te Woche mit intensiver Pflege. Ich bin ziemlich fertig, habe ja auch mit meinem Fridolin zu kämpfen. Wir sind aber glücklich über all die Spenden und Hilfen die wir und unsere Tiere bekommen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön allen Spendern.

Der Schleim geht deutlich zurück, Katzenschnupfen klingt ja so harmlos ist er definitiv nicht. Für unsere männlichen Leser, es ist vergleichbar mit einer „Männer-Grippe“. Die es überstehen und überleben wissen was sie geschafft haben 😊

Spaß beiseite, es ist wirklich ernst und so vermeidbar. Lasst eure Katzen und Kater kastrieren und vermeidet somit ungewollten Nachwuchs.

Euer Team Angsthund

PS: Du hast einen Euro im Monat über und würdest gern etwas gutes tun? Melde dich bei Teaming an, spende einen Euro im Monat und hilf uns helfen zu können.

Danke

02.10.2021

Hallo Skippy,
 
schönen guten Morgen mein Bub 💕
So fleißig heute?

01.10.2021

Hilfeeee wir brauchen einen Doppel Nuckel ..

Heute sind sie total außer Rand und Band

Cubby will nicht warten bis Sie an der Reihe ist , Sunny musste die Erste sein , sonst wäre mein kleiner Finger ab sie war höflich am Anfang dann nur noch bestimmend

Heute wurden 25 ml Milch auf einmal vernichtet , ich brauche Euch wohl nicht extra sagen , wie gefährlich und stark die 2 sind ..

Ich gebe mich geschlagen – bis Verstärkung kommt

25 ml Milch auf einen Paukenschlag ausgezuzzelt .. meine lieben Herren – dass gab es noch nie

Die Botschaft von Fr Dr Ursi — hey Zwerge wir sind überm Berg

What a wonderful Day

September 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

September 2021, klick hier für den ganzen Beitrag

29.09.2021 Kastration / Spendenaufruf / Start einer Adventaktion

Die wilde Mamakatze
 
bekam seit gestern Abend keine feste Nahrung. Das ist nötig denn wir fahren heute kastrieren. In der Tierambulanz Vorchdorf wurde schon alles vorbereitet. Ein sehr wichtiger Schritt um zukünftiges Leid zu verhindern.
 
etwas später…
 
Cubby, Sunny und ich haben gerade ausgiebig gefrühstückt. Nach einer nochmals langen Nacht die wieder viel von uns gefordert hat.
 
Cubby hatte sehr trockenen, festen Kot, mittels Kaffeerahm und intensiver Massagen haben wir das Ding los gekriegt.
 
Erleichterung auf beiden Seiten, dann gab es noch Flaschi und wir konnten wieder 3 Stunden schlafen ❤️
Liebe Freunde,
ich brauche bitte einen neuen Welpenauslauf. Mag mir wer unter die Arme greifen?
Leider fehlt es auch an Royal Canin Aufzuchtmilch. Was unsere Tiere noch so brauchen haben wir auf unserem Amazon Wunschzettel hinterlegt. Klickt doch bitte mal drauf
 
Bitte bitte
 
Tierschutzverein Angsthund
Penzendorf 39
4551 Ried im Traunkreis
 
Vielen Dank 🙏
🅥🅞🅡🅑🅔🅢🅣🅔🅛🅛🅤🅝🅖 𝒜𝒹𝓋ℯ𝓃𝓉𝓊̈𝒷ℯ𝓇𝓇𝒶𝓈𝒸𝒽𝓊𝓃ℊℯ𝓃 ⭐️🎄
Heuer gibt es etwas neues bei 𝚏𝚞̈𝚛𝚍𝚒𝚎𝙺𝚊𝚝𝚣: Die 𝒰̈𝒷ℯ𝓇𝓇𝒶𝓈𝒸𝒽𝓊𝓃ℊ𝓈𝒷ℴ𝓍ℯ𝓃. Jeden Adventsonntag wartet eine neue Überraschung – die etwas andere Art eines Adventkalenders!
Erhältlich sind 3 verschiedene Varianten:
– Überraschungsbox 𝒮𝓅𝒾ℯ𝓁 & 𝒮𝓅𝒶ß mit verschiedenen Spielsachen gefüllt mit Katzenminze / Baldrian / Rassel in Weihnachtsdesign!
– Überraschungsbox 𝒦𝓊𝓈𝒸𝒽ℯ𝓁𝓃 & ℰ𝓃𝓉𝓈𝓅𝒶𝓃𝓃ℯ𝓃 mit einem flauschig weichen Kissen und wohlig riechendem Spielzeug in Weihnachtsdesign!
– Überraschungsbox 𝒦𝒶𝓉𝓏ℯ𝓃𝓁𝒾ℯ𝒷ℯ für alle Tierliebhaber und Katzenbesitzer mit Produkten in Katzendesign!
Vorbestellung möglich bis 22. Oktober. Versand erfolgt Anfang November, sodass alle Überraschungsboxen sicher am 1. Adventsonntag geöffnet werden können.

28.09.2021 Garvin R.I.P. kleiner Freund / Training für Skippy

Ruhe in Frieden kleiner Freund.

Wir hatten leider nicht lange Freude zusammen, wir durften dich und deinen Charakter nicht kennen lernen.

Du hast uns viel zu früh verlassen, spiel schön mit Oskar und den anderen überm Regenbogen.

Bitte lasst seinen Tod nicht umsonst gewesen sein und unterzeichnet die Petition. 

https://www.parlament.gv.at/…/PET/PET_00057/index.shtml

Ein bisschen Ablenkung für mich und Training für Skippy.
 
Das Leben geht weiter, bevor wir dann mit den verbliebenen 2 Babys wieder zu Fr. Dr. Ursi fahren um wenigstens sie retten zu können.

Gib hier deine Überschrift ein

 
Garvin ist in einem kritischen Zustand, die Nacht wird wieder sehr lange für mich , aber wir haben noch eine realistische Chance ..
Sunny und Cubby sind weiterhin stabil und werden immer lebendiger
Morgen Früh sind wir dann wieder bei Dr Ursi , ich hoffe ich schaffe es morgen zur Therapie mit skippy zu fahren ..
Momentan alles nicht so easy …
Traurig macht mich die Tatsache das die Verantwortlichen nicht mal mit der Wimper Zucken … ich finde sie müssten die Tierarztkosten und meine letzten 14 Tage Arbeit eigentlich bezahlen , aber so sieht es eben in der Realität nicht aus
Ich arbeite ehrenamtlich und die Tierarztkosten bleiben bei uns Tierschützern ..
Irgendwas stimmt da nicht ? Etwa das Gesetz ?
Leiden per Gesetz muss ein Ende haben ❗️❗️❗️❗️❗️
Bitte unterschreibt und unterstützt uns bei dieser wichtigen Angelegenheit

26.09.2021

Ich habe gerade eine wunderbare Videonachricht von meinem lieben Freund Aurelian erhalten … die Baufortschritte sind enorm … schön langsam wird es greifbar …
Wir sind alle sehr aufgeregt und stolz … dieses Projekt liegt uns soooo sehr am Herzen
WEIL
Es NUR für die Streuner in Not und für die zahlreichen Kastrationen die wir jedes Jahr durchführen, erbaut wird
Die Erweiterung des Center of Hope ❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Jeder Euro zählt bitte hilf uns 🙏
Namaste 🙏❤️

25.09.2021

Wir ( das Team Angsthund) und unsere Lieblinge sagen:
 
…vielen Dank für die 3 Kuschelbeutel, unsere Katzen fühlen sich Pudelwohl und nehmen sie gern an. Die Freude ist groß ❤️

24.09.2021

Gummibärenbande

Update von den verstoßenen Babys.

Es kommt wieder Leben rein, die Augen sind noch furchtbar, der Schleim auch aber sie haben Energie und trinken brav.

Ich hatte diese Nacht das Gefühl das es ihnen ein- zweimal lästig war wenn ich sie füttern wollte. Sie sind nun bereit für einen längeren Intervall? 3 Stunden sind jetzt abgemacht mit Dr. Ursi. Zudem beginnen beide Babymousse zu lecken in mini Mengen

Der Einsatz lohnt sich!

Sunny

Ist sie nicht süß die kleine Sunny?

Leider bekommen sie schwer Luft, alle 3 kämpfen mit dem blöden Schleim …

Heute gab es wieder eine Injektion, ansonsten alles gleich blöd außer das Gewicht wird mehr

Toni, Freya und Trixi bekamen heute ihr Chips eingesetzt und ihre zweite Impfung

Dazu noch Lola und vier andere Streuner, alle sehr krank

Dieses Leid ist kaum auszuhalten…

Mutzl

Er wartet schon sooooo lange und hat nun auch noch Liebeskummer.

Warum gibt ihm niemand eine Chance ?

Es muss doch eine einsame liebe Frau/Mann oder Paar geben die unseren Mutzl adoptiert !

Die Fahrten zum Tierarzt und das Futter werden doch übernommen. Das mit dem Tierarzt allerdings nur wenn er in der Nähe bleibt.

Bitte gebt diesem Traum von Kater eine Chance und schenkt ihm noch ein schönes Leben.

22.09.2021

Calla,

kleiner Schatz du hast es nun doch nicht geschafft. Du hast einen Platz auf dem Regenbogen gebucht.

Wir sind traurig…

Jetzt investieren wir um so mehr Energie in die anderen Pflegekatzenkinder.

20.09.2021

Calla, bis gestern Abend sah es so super aus,

dann verändert sich alles in kurzer Zeit, Calla bekommt keine Luft mehr, der Schleim in der Lunge macht ihr zu schaffen.

Anruf bei Dr. Ursi, Besorgnis auf beiden Seiten.

Untersuchung, Injektion, stündliche Nahrungszufuhr, ein wenig Honig als Energiequelle und Inhalation mit Thymian … Das schlaucht ganz schön da Nina ja auch noch nicht zu 100 % wieder fit ist.

Das Gewicht welches sie gewonnen hatte ist nun wieder verloren. Liebe Calla, ich spüre du willst leben, noch hast Du nicht aufgegeben … der Ausgang ist ungewiss …

Mein Leben dreht sich gerade zum großen Teil fast nur um Dich, sei tapfer und halte durch. Nur noch ein klein wenig mehr und du schaffst es über den Berg zu kommen und das Leben gehört wieder dir.

Wir senden dir ganz viel Kraft und Lebensmut

 

Danke für eure zahlreichen Futterspenden

Anschließend bedanken wir uns für die vielen Futterspenden, alles ist wichtig und jeder Beutel/Tüte/Sack ist herzlich willkommen und wird gebraucht.

Danke für eure zahlreichen Spenden, unsere Tiere und wir schicken Euch auf diesem Weg ein ganz herzliches Dankeschön.

Euer Team Angsthund

19.09.2021

Hallo Calla, du süßes kleines Baby … mit Pfiff

Hast einen neuen Freund gefunden, Satu mag dich total gern.

Heute Morgen hast du 300 Gramm, das find ich mega toll. Du bist heute schon ein wenig verrückt, hüpfst in deiner Minitoilette umher. Es geht dir sichtlich besser kleine Calla ….

Ich bin so dankbar, ich bin wirklich nur für dich da.

Wir lieben Dich kleiner Engel.

18.09.2021

Calla,

ich denke wir schaffen das, die Kleinen sind alle so tapfer.

Calla hat wieder deutlich mehr Kraft, wir alle sind bemüht und geben zu jeder Zeit unser Bestes. Manchmal ist dies nicht genug, manchmal verlieren wir, aber in diesem Fall wird es sicher gut ausgehen. Wir denken alle ganz positiv und senden ihr Kraft.

273 Gramm wiegt Calla, ihre Geschwister sind gute 100 Gramm schwerer. Mit guter Pflege und tollem Futter bekommen wir das in den Griff. Toi toi toi

Kleines Mädchen, du bekommst so viel Liebe, du wirst ein ganz wunderbares gesundes Kätzchen. Wir glauben an dich und senden dir all unsere Liebe (den anderen natürlich auch). Kann ja jeder ein wenig Liebe brauchen.

Du möchtest uns helfen? Wir brauchen Futter und Geld für den Tierarzt. Hast du einen Euro im Monat über? Dann melde dich doch bitte bei Teaming an, dein Euro verbunden mit ganz vielen anderen ergeben eine große Summe.

Das Team Angsthund sagt Danke

17.09.2021

Garvin, Sunny und Cubbi geht es heute viel besser.
 
Die Injektion hat gut geholfen, sie starten mit der Selbstversorgung
 
.. zu süß
 
Unsere Gebete wurden erhört. Fr. Dr. Ursi hat gezaubert, dafür hat sie Augenringe bekommen … es war eine anstrengende Nacht aber …
 
Tada, Calla ist übern Berg.
Das Video dazu findet ihr in Facebook.

16.09.2021 unsere Gummibärenbande ist ein gezogen

Gummibären Bande…

herzlich willkommen am Angsthundhof.

Ihr seid zu viert mit eurer wilden Mutter bei uns gelandet. Leider ist der gesundheitliche Zustand fatal. Extremer Schnupfen, Augen verklebt und allgemein alle sehr schwach.

Tordi hat es nicht geschafft, wir konnte die Bäuerin zur Vernunft bringen, Sie gab die Mutterkatze auch frei. Die Mama und ihre 4 kranken Babys sind nun bei uns (am Angsthundhof) zur weiteren Pflege. Das wird wieder ein Kampf um Leben und Tod.

Die Kleinen brauchen Infrarot Licht, Wärmepads, Augensalbe, Schmerzmittel und Antibiotika. Wir sind also wieder Stammgast bei Fr. Dr. Ursi.

Die Kleinste hat gerade mal 290 Gramm und ist sehr schwach, da muss ich wohl zufüttern.

Dafür brauche bitte unbedingt:

Royal Canin Mousse Mother & Baby

Und alles was die Baby so fressen.

Heute geht es wieder zum Tierarzt, bitte drückt uns die Daumen. Wir müssen es schaffen

So herzig, Marion hat heute bei Fr. Dr. Ursi auf mich gewartet um uns zu unterstützen

Genau diese Momente geben Kraft, machen Mut für mehr, denn ich weiß wir sind nicht alleine. Ihr steht hinter, vor und neben uns, gebt uns Kraft, Zuversicht und den Glauben an die Menschheit.

Danke vielmals,

Nina und das Team Angsthund

15.09.2021 Frankie

Frankie in Not !

Was wäre das für ein Tag, wenn wir nicht zum Tierarzt müssten.

Wir lieben unsere Fr. Dr. Ursi, daher ab nach Kirchdorf. Frankie hat sich die Daumen Kralle halb raus gerissen und nun blutet es.

Da nutzt Mami Nina doch mal die Gelegenheit um mich mit einem Trick ins Auto zu locken. Siehe da, sie schafft es auch und ich fahre mit und diesmal belle ich ihr auch nicht 20 Minuten in die Ohren. Nein ich liege entspannt mit Satu oder schaue beim Fenster raus.

Hui ich habe es geschafft, ich gehöre nun zur Autofahrergang. Das ist ziemlich cool, denn das bedeutet ich kann in Zukunft zur Alm mitfahren und auch bei den anderen Aktivitäten bin ich ab jetzt dabei.

Frankie rockt …

14.09.2021 Trixi geht es besser, der Kragen kann weg

Very Good News,

Trixi war heute zur Nachkontrolle / Begutachtung Ohr und Ansatz der Rute bei Dr. Ursi.

Es wurde einstimmig beschlossen, der Trichter darf endlich weg.

Fr. Dr. Ursi hat ihn sofort entfernt und dann regnete es Küsschen für Trixi, weil sie so tapfer war. Danke Dr. Ursi für die perfekte Versorgung auf allen Ebenen.

Noch ein paar Tage und wenn sich dann alles gut entwickelt suchen wir auch für Trixi ein schönes Zuhause für immer.

Du hast Interesse? Dann verfolg den Artikel oder komm zu Facebook.

Euer Team Angsthund

13.09.2021 Altenmarkter Socialwalker

Hallo Nina, so unsere Benefizveranstaltung zugunsten des Tierschutzvereins Angsthund ist am Samstag über die Bühne gegangen und wir dürfen dir mitteilen das wir 1.089,50 Euro einnehmen konnten. Liebe Nina ich hoffe du freust dich ebenso über das für uns tolle Ergebnis, wenn es für dich okay ist würden wir dir das Geld gerne selbst übergeben, sollte es jedoch für dich noch zu anstrengend sein überweisen wir dir die Summe natürlich auch! Glg Helga und die Altenmarkter Socialwalker“

 

Liebe Helga & Team ich bin vor Freude und Dankbarkeit außer mir 🙏❤️ 
Namaste 🙏
Ich freue mich auf Euren Besuch 👍❤️
Danke für den grandiosen Einsatz im Namen unserer Tiere

11.09.2021 Skippy wird erwachsen, Stück für Stück

Skippy ist nicht mehr zu bremsen…

Mama Nina spürt seine Motivation, er schiebt sich teilweise richtig gut weg, auch bergauf.

Der kleine Dickkopf will jetzt auch eigene Wege gehen. Wenn er sich dann durchgesetzt hat und plötzlich vorm Zaun steht, hm da geht´s ja doch nicht weiter …. Gut das die Mama da ist und weiter weis. 

Und bei jedem Schnüffelteppich will er sofort inne halten, eh klar ein totaler SCHNI SCHNA Junkie. Selbstverständlich hab ich dann was dabei und der Bub ist selig und danach sehr müde.

Leinentraining Lina und Rocky

Auf YouTube haben wir für Euch ein Video vom Leinentraining von Rocky und Lina veröffentlicht. Die 2 sind schon fast Profis. Selbst eine Begegnung mit anderen Hunden macht ihnen fast nix mehr aus. Ich verlinke Euch das Video hier.

Du möchtest einen Schnüffelteppich für dein Tier, kein Problem, melde dich einfach per Email oder Telefon bei uns. Unsere Kontaktdaten findest du auch auf jeder Website am unteren Ende.

Euer Team Angsthund

10.09.2021 eure Spenden

Liebe Freunde von Angsthund e.V.

auch heute habt ihr uns wieder mega überrascht. Nina hat in Facebook 4 der vielen Spenden veröffentlicht. Ob mit Namen oder Anonym, unsere Tiere und wir sind sehr glücklich über die große Hilfe und Anteilnahme durch Euch.

Ihr seid einfach Spitze und mega Großzügig.

Wir können es gar nicht oft genug betonen wie Toll ihr seid. Das ihr unsere Arbeit mit so viel Herzblut, Spenden und Anteilnahme verfolgt und unterstützt macht uns richtig Stolz auf Euch.

Wir sagen allen ein ganz herzliches Dankeschön für die vielen Spenden. Ob Geld, Futter, Medikamente oder Dinge für unsere Tiere. Alles kommt an und wird gebraucht.

Euer Team Angsthund e.V.

07.09.2021

Volles Programm für unseren Skippy…

Heute war wieder Training für unseren Skippy angesagt, zuerst Balancepad, dann ausgiebig kuscheln, anschließend Rollstuhltraining und schon wieder hat er ein Herz gestohlen.

Eine andere Frau Doktor kam heute noch dazu und bewunderte unseren Bub. Sie durfte ihn dann auch ausführen und es gefiel beiden, hui da war heute viel los. Dann wird unser Bub heute Abend besonders gut schlafen.

https://www.facebook.com/tierklinikwels/

Unseren Spenderinnen und Spendern sagen wir wieder ein ganz großes Dankeschön, nur mit Euch ist es möglich das wir so viel für Skippy tun können.

Euer Team Angsthund

05.09.2021 Vielen Dank für die vielen Futterspenden, unsere Tiere können es brauchen

Liebe Freunde von Angsthund e.V.

Wir möchten an dieser Stelle ein großes DANKE für die zahlreichen Futterspenden sagen. Jede Tüte, jeder Beutel füllt die Mägen unserer Tiere und macht sie glücklich und somit auch uns.

Wir haben Euch, eine große Fan-Base, nur mit Euch können wir diese Arbeit leisten und fortführen.

Im Namen von Nina und dem ganzen Team um den Angsthundhof sagen wir noch einmal DANKE.

Futter- und auch andere Spenden nehmen wir gern weiter an, unsere Anschrift findet ihr am untern Ende jeder Website.

Ihr möchtet gern mehr tun? Werdet Mitglied im Verein, schließt gern eine Patenschaft für ein oder mehr Tiere, meldet Euch bei Teaming an. Alles Wege um aus vielen kleinen Hilfen eine große zu machen.

Euer Team Angsthund

01.09.2021

Trixi,

nun kann sie sich schon langsam entspannen dank Feliway und der Routine die sich langsam für sie einstellt.

Die arme kleine Maus ist noch etwas verwirrt, ist aber auch kein Wunder, erst der Unfall, Rute weg, Ohr zum Teil weg und Schmerzen ohne Ende. Weil das ja noch nicht schlimm genug für ein Baby ist, dann bekommt die Familie auch noch eine Allergie.  Also auch keine Familie mehr.

Einige Zeit beim Tierarzt und das als Baby, ganz alleine die arme kleine Maus (äh Katze)..

Jetzt ist sie am Angsthundhof, wo sich alle liebevoll um sie kümmern, betütteln und verwöhnen. Klar gibt es da auch noch die anderen Bewohner und es ist alles neu, aber das wird schon. Kleine Trixi, du bekommst die Zeit die du brauchst und wenn es soweit ist auch eine neue Familie (ohne Allergie gegen behinderte Tiere).

Herzlich willkommen kleine Trixi.

Winter und Streunerkatzen, was tun, wie helfen?

Winter und Streunerkatzen, was tun, wie helfen?

Der Winter steht schon bald vor der Tür. Was wird aus unseren geliebten Streunern oder Freigängern

Gesucht werden Sponsoren für Thermoboxen. Unsere Streuner / Freigänger brauchen im Winter einen warmen Unterschlupf

Achtung!!!
 
für die Streuner rund um den Angsthundhof ( sie wurden von unserem Tierarzt kastriert und ich füttere sie täglich ) suchen wir Sponsoren für Thermoboxen. Klickt mal auf das Bild, da haben wir Euch ein Muster verlinkt. Es müssen auch keine Neuen sein, die Tiere stört es nicht denn sie bekommen noch Stroh zur Isolierung und Dämmung in die Box.
 
Der Winter kommt bald und ich möchte ihnen warme Schlafplätze, zur Verfügung stellen in Form solcher Thermoboxen.
 
10 Stück wären optimal 🙏
 
Gern hängen wir auch ein Bild vom Sponsor / Spender an die Boxen.
 
Tierschutzverein Angsthund
Penzendorf 39
4551 Ried im Traunkreis
 
Vielen Dank für Eure Hilfe ❤️