Spenden

Liebe Freunde von Angsthund,

an dieser Stelle bitten wir um Spenden für unsere Arbeit mit den Tieren. Wir sind ein jung gegründeter (05.02.2018) Verein mit langer Angsthund-Erfahrung. Viele kennen uns von der Facebook-Seite: „Tierschutzverein Angsthund.“ Um helfen zu können benötigen wir deine Spende oder Hilfe.

Du möchtest gern etwas für unsere Angsthunde und unsere anderen Tierschutzprojekte tun, hast aber keine Zeit oder keine Möglichkeit aktiv mit zu helfen? Es gibt mehrere Wege uns zu unterstützen.

Was benötigen wir?

Helft einfach durch eine Spende (Geld-, Futter-, Sachspenden) oder eine Mitgliedschaft im Verein! Der Vorstand und alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich, also kostenlos, somit kommen Geld und/oder Sachspenden wirklich dort an, wo Sie gebraucht werden.

Für unsere Tierschutzprojekte werden laufend alte Handtücher, Bettwäsche und waschbare Decken benötigt. Auch Futter in jeder Form, egal ob Trocken- oder Nassfutter, Spielzeug oder Leckerli, die Tiere freuen sich über jede Unterstützung weil sie es nicht allein können brauchen sie Dich. Schau nicht einfach weg.

Du möchtest gezielt spenden?

Sollte deine Spende zweckgebunden sein, vermerke das bitte im Verwendungszweck. Für Sach- und Futterspenden nutzt bitte unsere Hausanschrift, diese findest du auf jeder Seite am unteren Ende.

Unsere Tiere würden sich auch über eine Spende von unserem Amazon Wunschzettel freuen, durch einen Klick auf diesen Button kommt ihr direkt dorthin.

Momentan haben wir folgende Schwerpunkte für die wir eure Spenden nutzen möchten:

Österreich

Wir sammeln für Kastrationen in Österreich da es immer noch sehr viele Katzen gibt die sich unkontrolliert vermehren. Bitte helft mit das Leid der Tiere zu beenden in dem Sie kastriert werden und nicht jedes Jahr aufs Neue Nachwuchs produzieren müssen.

Rumänien

Wir sammeln für Kastrationen in Rumänien da es auch dort immer noch sehr viele Katzen und Hunde gibt die sich unkontrolliert vermehren. Eure Spenden kommen speziell bei Doktor Aurelian zum Einsatz. In Facebook hat Nina schon öfter über seinen Einsatz für die Tiere berichtet.

Griechenland

Wir sammeln für Kastrationen in Griechenland. Dort gibt es auch immer noch sehr viele Katzen und Hunde die sich unkontrolliert vermehren. Bitte helft mit das Leid der Tiere zu beenden in dem Sie kastriert werden und nicht jedes Jahr aufs Neue Nachwuchs produzieren müssen.

Du möchtest einem unserer Tiere gezielt etwas Gutes tun?

Da gibt es viele Wege, einer davon wäre z.B.:

  1. eine Patenschaft abschließen
  2. mach mit zu Weihnachten bei: Christkind für Tierheimtiere
  3. eine neue Möglichkeit ist: „Für die Katz“
  4. oder Kauf etwas von unserem Amazon Wunschzettel
  5. eine Spende für Kastrationen, egal in welcher Höhe
  6. Kauf einen Schnüffelteppich für dein Tier, melde dich dazu bei Nina. Tel. / Email

Wir, der Verein Angsthund e.V. sagen dir Danke für deine Hilfe.

Bei folgenden Organisationen sind wir angemeldet.

Teaming_Logo

Teaming

Eine neue Art auch mit ganz kleinen Spenden (ab 1 Euro) zu helfen nennt sich Teaming. Meldet Euch an, sucht unser Projekt “Tierschutzverein Angsthund” aus und spendet jeden Monat einen Euro. Je mehr Kleinstspender sich finden um so größer werden die Projekte bei denen ihr helft. Wir Danken Euch für eure Anmeldung bei diesem Dienst. Die Gruppe heißt: Tierschutzverein Angsthund

PayPal

Unsere Adresse für Spenden bei Paypal lautet: paypal@angsthund.at

Amazon

Bei Amazon haben wir für Euch, liebe Freunde von Angsthund einen Wunschzettel hinterlegt. Keine Sorge, es sind nur Dinge für unsere Hunde und Katzen. Futter und auch mal Leckerli fürs Training mit den Fellnasen. Wir danken Euch für eure Unterstützung in unserer Arbeit.